Schläft nicht mehr , seit er krank war ( 9 Monate )

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von birgit_1975 01.02.06 - 08:53 Uhr

Hallo ,

ich bin jetzt bald am durchdrehen . Mein Moritz hat immer einigermaßen gut geschlafen , mal Schnuller verloren aber kein Problem , hat dann weiter geschlafen .
Jetzt geht es schon über 4 Wochen genau . Moritz war krank , wurde dann halt auch mal zu uns ins Bett mitgenommen und wir haben jede Nacht Theater .

Mit Körperkontakt und streicheln , kuscheln , nichts zu wollen . Auch in unserem Bett ist er bis zu 2 STunden wach schreit , dreht sich wie wild im Bett hin und her .

Dann , wenn er endlich eingeschlafen ist , wacht er trotzdem alle Stunde auf und schreit .

Vielleicht hat noch jemand Tipps oder muß ich ihn wirklich jetzt wie in dem Buch " Schlafen lernen " schreien lassen . Da hab ich nämlich ein Problem , daß ich es in der Nacht nicht hören kann .

Hoffe auf rege Antworten . Vielen Dank Euch allen


Birgit mit Moritz ( 20.04.2005 )