Hallöchen Märzmamis seid ihr auch schon alle im Mutterschutz???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von judymaus 01.02.06 - 09:04 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben!

Na, wie gehts euch denn??? Hoffe doch gut! Ich bin jetzt seit 1Woche in Mutterschutz und ich fühle mich sehr gut! #freu Es tut richtig gut, sich oft auszuruhen und mal das zu tun, worauf man gerade Lust hat!

Für unser kleines Krümelchen ist schon alles gerichtet, nur Die Babykleidung muß noch gewaschen werden.

Am nächsten Donnerstag habe ich wieder einen Termin beim FA. Werden bei euch noch Ultraschall Untersuchungen gemacht!???
Mein FA macht keine mehr, :-( es sei denn beim CTG ist etwas ungewöhnliches zu sehen!

So, nun machst mal gut! Freue mich von euch zu hören!

Grüßle Judy mit Krümelchen 33+4SSW

Beitrag von tihv 01.02.06 - 09:13 Uhr

Guten Morgen Judy,

ich bin jetzt in der 35SSW und mit schon zwei Kindern gibts für mich leider keinen Mutterschutz.
Habe meine Große jetzt mal zu meiner Schwester in Urlaub geschickt - bis Samstag. Das gibt auch schon ein bischen Entlastung.
Ich muss mich ja viel schonen, wegen vorzeitiger Wehen, und trage dieses Pessar und brüte eher schlechtgelaunt vor mich hin.
Ab nächste Woche kanns Baby kommen und das soll es dann bitte auch - da wäre ich gottfroh. Mal sehen, es kommt ja eh anders und ..........

Lg tihv

Beitrag von sorschaelora 01.02.06 - 13:49 Uhr

Hallo!
Mein Muschu hätte gestern angefangen (ET=15.03) aber bin seid anfang dezember daheim.
Langweilig wars noch nicht.wir ziehen gerage in eine andere Wohnung und haben genug zu tun.


Schöne rest#schwanger

sorschaelora 34+0

Beitrag von storchi 01.02.06 - 09:21 Uhr

Guten Morgen Judith....

*jep* bin seit 2 Wochen im Mutterschutz... #sternfreu#stern

genieße auch die Zeit, dennoch gibt es noch viel zu tun!
(stecken noch mitten im Umzug) naja bald ist es ja geschafft und nächste Woche wird das Kinderzimmer endlich gestrichen... seh das aber alles ganz locker, nur keinen Stress!

Bei mir wird noch eine Ultraschall Untersuchung am 13.02.2006 gemacht, bezahl es aber aus eigener Tasche....


wünsche Dir und deinem Krümel alles Liebe
Gruß Din & Jonas inside (SSW34)

Beitrag von a79 01.02.06 - 09:28 Uhr

guten Morgen Judy + Krümelchen:-)

Ich bin seit dieser Woche im Mutterschutz und finde es noch etwas gewöhnungsbedürftig, den ganzen Tag frei zu haben. Da ich nachts oft schlecht schlafe, muss ich mich zwingen, tagsüber nicht zuviel herumzugammeln - sonst liege ich nachts erst recht wach#augen

Morgens mache ich mir eine Art Plan, was den Tag über so zu erledigen ist, damit man irgendetwas hat, wonach man sich richten kann...und nächste Woche will ich das babyzimmer streichen und fertig einrichten. Möbel sind schon alle da, Babykleidung ist auch schon gewaschen...nur Kleinigkeiten fehlen noch (Schnuller, Moltontücher, Badethermometer, Babybürste, Pflegeutensilien...), die dann noch nach und nach in den nächsten Wochen eingekauft werden wollen - so wird die Zeit schon vergehen;-)

Die nächste VU ist am Freitag; bei mir wird seit 4 Wochen jedes Mal CTG geschrieben und bis jetzt auch jedes Mal zumindest ein kurzer Ultraschall gemacht - auch wenn man jetzt nicht mehr so viel erkennen kann (ist trotzdem immer schön).

LG

#liebdrueck

Andrea + kleines Felix (34+0)

Beitrag von sane75 01.02.06 - 09:29 Uhr

Hallo Judy,

also ich bin ja schon seit Dezember krank geschrieben, wegen vorzeitigen Wehen, jetzt hatte ich Montagnacht auch noch Senkwehen bekommen.

Werd wohl wie es aussieht doch nocn eine Februar Mami werden#kratz.

Unser KiZi ist schon seit Anfang Januar komplett fertig und alles ist da. Nur unser Krümel fehlt noch;-).

Muss jetzt noch 2 Wochen durchhalten und dann kann es kommen#schwitz.

Freuen uns schon rießig drauf.

Alles liebe Euch noch.

LG Sane + Krümel #ei(morgen 36ssw)

Beitrag von leonluca2006 01.02.06 - 09:37 Uhr

Hallo :)

wie bitte macht ihr das???
Ich habe et am 18.3. und bin offiziell erst ab Samstag, 4.2. im Muschu.
Ihr habt ja dann alle vorher Urlaub genommen oder??
Wundert mich auch weil manche hier ja nach mir erst Termin haben, aber anscheinend schon 2 wochen !!! im muschu sind.... #kratz
da hätte sich dann mein arzt aber sehr verrechnet und ich wäre schon längst daheim und könnte mal die füße hochlegen :-[

Liebe Grüße

Karin mit Leon (34. woche)

Beitrag von aussie 01.02.06 - 10:37 Uhr

hi karin,
mein et ist auch am 18.03.!
hätte rein theoretisch auch noch keinen muschu, da ich aber selbständig bin, kann ich quasi selbst entscheiden, bis wann ich arbeite. mitte februar gebe ich noch ein paar kurse, dann wars das aber auch.
lg und noch eine schöne restschwangerschaft
connie

Beitrag von manon32 01.02.06 - 10:20 Uhr

Hi Judy,

bin auch 33+4, aber mein Muschu läuft erst ab Samstag. Vielleicht hast Du noch Urlaub vorher.

Bei mir werden auch keine US mehr gemacht. Solange alles ok ist, tastet die FÄ nur.

Unser Kinderzimmer soll in den nächsten beiden Wochen geliefert werden. Und der Kinderwagen ist auch schon bereit, um abgeholt zu werden.
Ich freue mich schon aufs einräumen der Schränke und der Wickelkommode. Das Bettchen wird vorerst nicht benutzt, wir haben einen Stubenwagen.

So langsam wirds ernst, auch die Themen im GVK sind nicht mehr zum lachen. :-)

LG und weiterhin alles Gute

Manon + Nicola 33+4