Habe Nasentropfen Olynth für 2-6 jährige genommen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweet_cookie 01.02.06 - 09:20 Uhr

Hallo,

in der Packungsbeilage steht (mit Absprache ihres Arzt oder Apothekers benutzen). Ich habe in den letzten 48 Stunden insgesamt etwas 7-8 Tropfen von den Nasentropfen benutzt. Ich war echt verzweifelt, ich lag stundenlang wach weil meine Nase zu war.

Muß ich mir jetzt Gedanken machen???

LG

Jennie (18. SSW)

Beitrag von sputzelchen 01.02.06 - 09:23 Uhr

Hallo,

habe auch Nasentropfen für Säuglinge genommen, da meine Nase ständig zu wahr. Ich nehme zusätzlich noch Meersalzlösung zu Befeuchtung der Nasenschleimhaut.
Würde mir keine Gedanken machen.

Liebe Grüße sputzelchen

Beitrag von julischa 01.02.06 - 09:27 Uhr

Hallo Jennie,

du mußt dir keine Sorgen machen, du hast ja die für Kinder genommen! Trotzdem solltest du mit normalen Nasentropfen etwas vorsichtig sein weil die evtl. wehenfördernd sein können...#augen

Ich bin jetzt seit 4 Wochen erkältet, mit allem drum und dran, von Angina bis Ohrenschmerzen war bis jetzt alles dabei, und ich nehm sogar immer noch die normalen NASIVIN Tropfen, 3xtäglich, weil ich sonst ersticke......:-[#augen
ABer von WEHEN, KEINE SPUR, LEIDER !!!!!;-);-);-)

Trotzdem solltest du in deiner SSW die Tropfen nicht oft anwenden, versuch es lieber mit EMSER Salz-Nasenspray! DAs kannst du bedenkenlos nehmen!!!

Viele liebe Grüße von Julia mit #baby Laura-Sophie inside
ET -20

Beitrag von lunachen 01.02.06 - 09:30 Uhr

Hallo Jennie!
Ich weiß zwar selber nicht genau was alles passieren kann, aber ich nehme seit Jahren diese doofen Tropfen und ohne bekomme ich keine Luft. Werde mich aber sobald es wieder geht operieren lassen. Ich habe so ein schlechtes Gewissen wegen den Olynth Tropfen, obwohl ich versuche den Tag über mit Meerwasser Nasenspray klar zu kommen, aber leider klappt es nicht immer, denn ich bekomme Kopfschmerzen, Halssschmerzen und übelste Laune wenn meine Nase verstopft ist.Weiß mir langsam keinen Rat mehr. Vielleicht kann uns Hebi Gabi ja ein paar wichtige Tipps geben.

Viele liebe Grüße

lunachen +#babyinside