Was war das??HILFE!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von piccina84 01.02.06 - 09:39 Uhr

Hallo an alle,

habe da mal ne frage...
Hatte gerade meinen "Stuhlgang" (kommt in letzter zeit net so häufig vor wg. verstopfung) #hicks
Auf jeden Fall hab ich dann gesehen das auf dem toilettenpapier Blut war #schock
Es war nicht viel und auch net flüssig und es war nur auf dem papier... #kratz
Es tut nicht weh und es brennt / juckt auch nicht...
Hatte so was ähnliches schon vor ein paar jahren, war am nächsten tag auch wieder weg...
Ist jemanden schon was ähnliches passiert??

Grüße Sandra (10 SSW)

Beitrag von stefmex 01.02.06 - 09:42 Uhr

naja, wenn du verstopfung hast, und dein stuhlgang dann wohl auch eher fest, könntst du dir kleine blutgefäße verletzt haben (beim drücken). wenn's nicht weiterblutet und sonst nix is, würd ich mir keine sorgen machen.
gruß,
stefanie (39. ssw)

Beitrag von 1909 01.02.06 - 09:44 Uhr

Hi Sandra,

Ich weiß es nicht 100%ig, aber es könnten auch Hämorrhiden sein,da müßtest du mal deine FÄ fragen.

LG Jutta 17.SSW