Ziehen im Bauch in 10. SSW ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nkruemmel 01.02.06 - 09:39 Uhr

Hallo,

ich bin zur Zeit bei 9+6 und habe seit ein paar Tagen ein ganz schönes Ziehen im Unterleib. Zu Anfang der Schwangerschaft hatte ich das auch, aber seit ein paar Wochen eigentlich nicht mehr. Außerdem ist das Ziehen jetzt auch etwas stärker als vor ein paar Wochen.
Ist das trotzdem normal ? Oder sollte ich das doch mal vom Arzt prüfen lassen ?
Ach ja, mein Bauch scheint auch schon zu wachsen. Gestern sprach mich sogar schon eine Freundin an, dass man ja bereits was sehen könne. Rein gewichtstechnisch habe ich aber noch kein Gramm zugenommen.
Kommt das Ziehen vielleicht daher ?

Danke für eure Antworten.
Liebe Grüße
N.

Beitrag von sumsumbiene 01.02.06 - 09:49 Uhr

Halli Hallo

Des sind bestimmt die Mutterbänder die sich dehnen bei mir ist es auch unterschiedlich stark kommt wahrscheinlich da her das der krümmel nicht konstanz groß wird sondern meistens immer so schübe macht aber wenn die schmerzen zu schlimm werden würde ich zum FA gehen bekommst dann bestimmt Magnesium verschrieben

LG Sabine Julia fast3 #ei14ssw

Beitrag von mel591975 01.02.06 - 09:51 Uhr

Hallo nkruemmel,:-)
hört sich für mich nach "Mutterbänder" an .Darfst nicht vergessen ,dass deine Gebärmutter jetzt Schwerstarbeit leisten muss. Dehnen, Dehnen und nochmal Dehnen.#schwitz
Ich hatte dieses Ziehen teilweise auch so stark, das ich davon Nachts wach geworden bin.
Aber wenn du dir nicht sicher bist ....immer zum Arzt gehen .
Brav weiter Brüten !;-)
Mel & #ei 37 ssw