Schokolade gut für ungeborene Babies

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von peach2905 01.02.06 - 09:46 Uhr

Guten Morgen,

ich wollte nur Bescheid geben, dass ich gestern abend einen Bericht im Fernsehen sah indem gesagt worden ist, dass Babies von Frauen, die in der Schwangerschaft viel Schokolade gegessen haben fröhlicher und ausgeglichener waren.

Also Mädels haut rein #mampf

Peach (SSW 5+6) die sich jetzt erst mal nen Schokoriegel gönnt ;-)

Beitrag von luise.kenning 01.02.06 - 09:49 Uhr

hallo peach...

bin zwar nicht schwanger, könnte es mir nach DER ,meldung echt nochmal überlegen ;-)))


LG

Luise mit Marie *24.03.2005

Beitrag von shippchen 01.02.06 - 09:51 Uhr

Hey,
hab ich auch gesehen. Das baut mal auf #huepf
Werd mich bestimmt dran halten, ich will ja schließlich ein glückliches Baby und nur das Beste für das Kleine #sonne

Simone und #ei (7+4)

Beitrag von travel1003 01.02.06 - 10:01 Uhr

schokolade macht glücklich das stimmmt auch,könnte immer bäume auszeissen wenn ich mir ein ganzen warmen topf schokoladenpudding rein#mampf.ich kaufe für mindestens 20 euro die woche nur schokolade und alle meckern rum.
der nachteil ist ich sehe aus wie ein clerasil-testgelände,aber ehrlich gesagt pups drauf solange es schmeckt und gut tut.
dafür das ich keinerlei probleme habe mit der übelkeit sehe ich über die kleinen pickel hinweg.
also #mampf was das zeug hält.
wenn man sagt man bekommt ein ein glückliches kind wenn man schoko isst dann kriege ich ja nen grinsecharlie bei den ganzen portionen.....lach.
euch allen ne super ss
gruss monique 14+2 ssw

Beitrag von mel591975 01.02.06 - 09:57 Uhr

Hallo Peach ,
Als wenn ich's nicht geahnt hätte !
#freuKann mein Freund wenigsten nicht mehr meckern, ist schliesslich alles nur zum Wohl unseres Kindes !;-)
Ach wir habens schon nicht leicht.#augen..... den gaaaanzen Tag nur noch Schoki essen !!!:-p#huepf:-p
Gruss ,
Mel & #ei 37 ssw

Beitrag von stefmex 01.02.06 - 10:04 Uhr

vor allem dunkle schokolade (über 70% kakaoanteil) ist gut, weil es den eisenwert positiv beeinflusst :-D

lg, stefanie (ET-10)

Beitrag von ninaitaly82 01.02.06 - 10:06 Uhr

Hallo,

meine freundin hat mir das gestern auch gleich per sms gschickt.. find das SUPER... bin eh so schockogeil..hehe.. ;-)

nina & babyboy 16 die erst mal ihren kakao zu ende trinkt..hm... ;-)

Beitrag von jeanette27 01.02.06 - 10:25 Uhr

Hallo zusammen

Das hört sich ja mal gut an.
Dann mal schön weiter Schockolade naschen, aber wenn man davon nicht so schnell zunehmen würde.
Bin schon voll am aufpassen, wegen der Kilos.
Mensch warum schmeckt das den auch so lecker.


Gruß Jeanette mit Boy 29SSW.

Beitrag von aussie 01.02.06 - 10:53 Uhr

juhu!
der tag ist gerettet!
auch der hinweis von stefmex mit der dunklen schokolade bei eisenmangel. das kommt ja wie gerufen!#freu#freu#freu

Beitrag von lalelu68 01.02.06 - 10:56 Uhr

Hab das vor ein paar Tagen auch gelesen (und hier gepostet), vor allem die DUNKLE Schoki ist sehr gut...ich futter seit dem jeden Tag brav ne Reihe dunkle Schoki...natürlich nur für's Kind ;-)

lalelu68 mit #ei 11+3

Beitrag von orcanamu 01.02.06 - 17:21 Uhr

Sehr gut! Ich will auch nur das Beste für mein Kind und es soll sehr fröhlich uns ausgeglichen werden!

Auf zum Aldi! ;-) ;-)