Wie oft baby fuehlen 16.ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ninaitaly82 01.02.06 - 10:05 Uhr

Hallo,

wollte nur mal allgemein fragen, hab mir letzte woche eingebildet mein baby gefuehlt zu haben, war aber nicht sicher. Vorgestern hat mein Mann seine Hand auf den Bauch gelegt und es ging richtig ab da drinne, das selbe gestern, klappt aber immer nur abends, wenns aber mal was von sich gibt dann hoerts auch fuer ne stunde nicht mehr auf. Also halt mit pausen, dann wieder ein gerumpel.. viertel stunde spaeter wieder.. ist das normal? Habs gestern sogar richtig auf der Bauchdecke gesehn, schon wahnsinn.. aber hupfen die so da drinne rum??

lg nina & namenloser babyboy 16.ssw
www.unserbaby.ch/famortiz

Beitrag von kruemmel79 01.02.06 - 10:07 Uhr

Hallo Nina.


Ich kann dir da leider nicht weiterhelfen. Bin jetzt in der 18.SSW und habe unseren Sonnenschein leider noch nicht gespürt. Habe mal gehört oder gelesen, das das so ab der 20.SSW zu fühlen ist. Muss mich also wohl noch gedulden.


LG Verena

Beitrag von tammy12 01.02.06 - 10:29 Uhr

Hallöchen Nina,

ich möchte Dir ja keinesfalls Deine Euphorie nehmen, aber ich kann mir echt nicht vorstellen, daß das Gerumpel im Bauch schon Dein Würmchen ist. Es hat ja eigentlich noch gar nicht die Kraft an die Gebärmutterwand zu stupsen, weil es noch so klein ist.

Ich bin selbst in der 16. SSW und meine FÄ meinte, daß ich ab dem 10.02. damit rechnen könnte, das Würmchen zu spüren (so in Form von "Blubberblasen" im Bauch).

Gedulde Dich noch ein wenig, dann spürst Du den Wurm bestimmt schon ganz oft... #freu

Alles Gute!
Tammy + #baby 16. SSW

Beitrag von ninaitaly82 01.02.06 - 10:48 Uhr

Ja genauso, Blubberblasen, oder als wuerde was flattern.. meistens links neben dem Bauchnabel oder ein bisschen drunter.. meine Freundin hat ihrs schon in der 15ten ssw gespuert von daher denk ich schon, was solls denn sonst sein?? Mein darm fuehlt sich anders an.. naja geh heut eh zum doc und werd ihn mal fragen.. lg nina

Beitrag von tammy12 01.02.06 - 13:01 Uhr

Mmmh, lustig... naja, vielleicht spürst Du Dein Baby ja auch früher als die meisten anderen...

Aber es ist auf alle Fälle wohl nix, worüber man sich sorgen muß und irgendwann wird es wohl auch ganz eindeutig sein...

Viel Spass noch! #freu
Alles Liebe,
Tammy + #baby inside 16. SSW

Beitrag von edaninaku 01.02.06 - 12:57 Uhr

hallo zusammen,

also ich hab unsere kleine auch so ca. ab 20. ssw gespürt. wobei ich noch eine woche lang dachte, ich hätte ein blasenproblem :-p

ich habe also zuerst eine woche lang ein kribbeln an der blase gefühlt. bis ich feststellte, dass es von "oben" kommt und es somit wohl doch wahr sei, dass es meine kleine schon ist.

naja mittlerweile rappelts ordentlich im karton.. #huepf

ich glaube auch, dass du dich noch ein wenig gedulden solltest, um "echte" bewegungen zu spüren. wie schon gesagt wurde, ist dein kleines ja noch gar nicht stark genug..
aber keine sorge, früher oder später wirst du den wurm sowieso richtig spüren. #stern

lg
Kati morgen 30. ssw