Ziehen/Stechen in der SCheide - bitte auch Hebi Gaby, danke!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bergmann01 01.02.06 - 10:09 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich habe in letzter Zeit häufiger ein Ziehen bzw. Stechen in der Scheide - Freitag beim Einkaufen - gestern beim Spazierengehen mit meinem Großen - was kann das sein?
Verkürzt sich der MuMu? oder liegt Babie´s Kopf schon so weit unten und drückt?
Wer hat ähnliches erlebt und kann mir dazu was erklären/erzählen - mache mir zwar nicht eigentlich wirklich Sorgen - ist aber sauunangenehm und ich wüßte schon gern was das ist - hatte gestern dann zeitgleich auch ein Ziehen rechts - das habe ich eher mal und das sind wohl die Mutterbänder...

danke schon mal im Voraus
#herz liche Grüße

Susanne mit #baby Sina inside 32+3


Beitrag von marinchenkloss 01.02.06 - 10:57 Uhr

Bin in der 12SSw+1 und hab seit drei tagen auch so ein Stechen in der Scheide(kommt ein manchmal vor wie ein Messerstich) habe schon zwei Kinder bei denn anderen hatte ich das nicht,warte noch heut und morgen ab wenn das dann nicht weck geht,geh ich zum Arzt
Gruss Marina

Beitrag von hebigabi 01.02.06 - 20:40 Uhr

Das ist völlig okay und normal nur megaunangenehm.

Mach dir keine Sorgen- ist nichts Schlimmes und amm MM ist deswegen auch nix.

Liebe Grüße von

Gabi