ARGH,wer weiß wie lange das andauern kann!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tokessaw 01.02.06 - 10:46 Uhr

hallo ihr lieben,
montag waren wir mit unserer maus zur ersten impfung.wir leben zwar in nl,aber ich denke doch das die impfungen in europa die gleichen sind.
also unsere maus hat bisher so schön durch geschlafen,auch tagsüber so lieb geschlafen.und seit dieser vermaledeiten spritze ins beinchen,grummel,(hat die maus geschrien #schock) kann sie nicht mehr richtig schalfen.
sie weint,als wenn sie eine schlechten traum hat,wird nachts auch davon verfolgt,sprich sie schreit mit einmal auch nachts.(obwohl sie jedesmal schläft wenn sie das hat)
weiß einer wie lange das andauern kann,mit dem schreien nun?meine hebi meinte das sie das wahrscheinlich erst verarbeiten muss,da es ja ihre erste spritze war,und sie diesen."schmerz" vom einstich nicht kennt.
es geht nicht darum,das wir wieder ruhig schlafen können,aber darum das unserer kleine wieder ruhig durch schlafen kann.
danke für eure antworten
lg
tokessaw & lilyth-eve #freu

Beitrag von cathie_g 01.02.06 - 11:10 Uhr

wenn sie wieder so schlecht schlaeft, versuchs mal mit einem Zaepfchen, vielleicht tut die Inektionsstelle weh

LG

Catherina