Meine Tochter will nicht Essen und...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bruderherz 01.02.06 - 10:59 Uhr

Hallo,

Ich hab ein Problem.Meine 4 Jährige Tochter will nichts Essen,kein Frühstück,Mittags entweger garnix oder nur ein bißchen und Abens will sie auch nix.Sie will nur Süßes.Der KA sagte das sie nicht essen muß wenn sie nicht will,solange sie nicht abnimmt ist das OK.Sie nimmt nicht ab.Dann will sie Abends nicht ins Bett und macht richtiges Theater,schreit rum und macht dadurch ihre 12 monate alte Schwester wach.Ich habe mich auch darüber mit dem Arzt unterhalten und er sagte auch da das sie erst 21.00 Uhr ins Bett soll und wenn sie da auch noch nicht Müde ist,soll ich sie Spielen lassen,solange sie ihre Schwester nicht Wach macht.Aber sie soll im Bett spielen.Aber das ist doch nicht gut für solche kleinen,oder?Vorallem,da sie frühs um 8.00Uhr wieder aufstehen muß,zwecks Kindergarten.Sollte ich mir da doch nen andern KA suchen oder hat er recht?

Liebe grüße Swetti#schmoll

Beitrag von luna1234 01.02.06 - 11:41 Uhr

Hallo Sweeti,

ihr Verhalten ist ganz normal!!

Ich denke Du solltest es mal so versuchen wie es Dir Dein KA geraten hat, mit dem Essen hat er übrigends vollkommen recht!! Wenn sie nicht essen will kannst Du sie nicht zwingen, und solange sie nicht abnimmt ist das völlig ok.

Auch mit dem schlafen. Ich stehe mit meiner Kleinen um 6.00 Uhr auf, da ich zur Arbeit muss. Sie ist 2 1/2 Jahre und geht gegen 20.00 uhr nur mit theater ins Bett.
Wenn sie dann endlich im Bett bzw. im Zimmer ist, spielt sie noch bis ca. 21.30 Uhr und schläft dann ein. Morgens habe ich mit ihr keine Probleme, solange ich keine Hektik mache und sie erst mal in Ruhe wach werden lasse, bevor die Action mit Anziehen, waschen, ect. losgeht.

Also, probier es ruhig mal aus!!

LG
Sarah + Laura

Beitrag von samira03 01.02.06 - 12:35 Uhr

hallo,

meine kleine is 2 1/2 jahre alt und will auch kaum was essen,
Morgens isst sie 1 teller kornflakes und ein marmeladenbrot.
Mittags streikt sie .
Abends dürfen es dann auch nur kornflakes sein.
Mehr möchte sie nicht. Mein kinderarzt sagte auch wenn sie nicht will, dann lassen.
Denn spätestens wenn ihr schlecht vor hunger ist kommt sie an.

Er sagte es reicht auch völlig wenn du ihr quark mit zucker und sahne machst.
Da sind alle nährstoffe drin. Probiers mal.
meine macht es.
Mit dem schlafen gehen hat sie zum glück kein problem. Wir lesen eine geschichte vor und danach schläft sie ohne probleme.

also alles gute lg jessy