wie wann welcher Ausfluss??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von estefania2003 01.02.06 - 11:08 Uhr

Hallihallo an Alle,

meine Frage ist nun wie so der Ausfluss beim ES ist..und davor und danach...

Danke

Beitrag von bunny2204 01.02.06 - 11:14 Uhr

Hallo,

nach der Mens wird der Ausfluss cremig, ganz weiß, man kann ihn zwischen den Fingern reiben wie Creme.

Kurz vor dem Eisprung wird er immer "schleimiger" und du kannst ihn zwischen den Fingern ziehen.

Beim Eisprung ist er dann ganz viel, fast wässrig und klar.

Danach geht die Entwikclung recht schnell zurück, bei mir ist der Schleim nach ca. 2 Tagen schon wieder cremig wie nach der Mens.

LG Bunny #hasi

Beitrag von estefania2003 01.02.06 - 11:33 Uhr

Danke für deine Antwort#freu,
ich hab noch eine Frage....#kratz wenn dann der Schleim dann wieder cremig ist nach den ES...wie lange dauert dann bis die Mens einsetzt??
Die Sache ist die, ich hatte meine Tage am 13.01. Seit der Geburt von meinen Sohn kamen sie alle 27 Tage, pünklich...naja, diese lezten 4-5 Monate...
am 20.01 hatten wir #sex...da waren meine Tage gerade vorbei...normalerweise dauern sie viel länger... bis zu 9 Tage#schock... in der Zeit fing das auch mit den ausfluss an...ein paar Tage später war es so wie du sagst beim ES... nun hab ich das gefühl das meine Tage kommen.....hmmm alles etwas sehr früh...und ganz durcheinander....
was meinst du?

lg

Beitrag von bunny2204 01.02.06 - 11:39 Uhr

Bei mir dauert der cremige schleim immer so 8 Tage nach dem Eisprung, dann verändert er sich leicht (bleibt aber cremig) und dann kommt die Mens...so ca. 11 Tage nachdem der Schleim wieder cremig geworden ist.

Hm, komisch ist das schon...mehr wie abwarten wird dir da nicht bleiben...leider

Aber deine Tage waren ja 7 Tage lang, oder??? Das ist ja nicht gerade kurz....hm...eher normal, oder?

LG Bunny #hasi

Beitrag von estefania2003 01.02.06 - 11:43 Uhr

Hi, nachmal Danke #freu.

Die Tage waren bereits am 17 fast vorbei... nur noch etwas schmierblutung...wo ich sonst, seit der Geburt, wie ein schwein Blutet, fast wie die ersten tage nach der entbindung:-[...

lg