Wann regelmäßiger Zyklus nach Absetzen der Pille?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von reni28 01.02.06 - 11:14 Uhr

Hallo allerseits,

Ich befinde mich grad am Ende meines 4. Zyklusses nach Absetzen der Pille. Heute ist schon der 32. Tag, die letzten Zyklen dauerten auch immer sehr lange (bis zu 38 Tagen).

Wie war das denn bei Euch, als ihr die Pille abgesetzt habt? Wielange dauert es denn bis der Zyklus wieder "normal" ist und bis ich mal einen #ei sprung haben könnte? Bis jetzt hab ich nämlich beim Temperaturmessen noch keinen feststellen können.

Ich habe schon das 3. Mal die Pille abgesetzt. Und nach den andern beiden Malen war alles immer sehr schnell (spätestens ab dem 3. Zyklus) auf 28 Tage eingepegelt.

Ich werde bald 30 Jahre, kann es sein das wenn man älter wird der Zyklus nicht mehr so verläuft wie noch beispielsweise vor 10 Jahren?

Liebe Grüsse, Reni

Beitrag von toffifee007 01.02.06 - 12:44 Uhr

hey reni!

nein, ich glaube, mit dem alter hat das nichts zu tun..
hier meine geschichte:

habe im juni die pille abgesetzt und danach 1x die mens bekommen (zyklus ganz normal wie mit pille). so, dann nichts mehr..warten..warten.. nach 6 wochen dann einsprung gehabt und schwanger geworden.

also, das mit dem zyklus verläuft bei jedem verschieden. meine mum hatte damals ein jahr ihre mens nicht!

also, du siehst, das kann dir niemand so pauschal sagen, einfach geduld haben....

viel glück
ina #blume

Beitrag von kruemmel79 01.02.06 - 13:54 Uhr

Hallo Reni.

Ich habe letzten März die Pille abgesetzt und einen total beschissenen Zyklus gehabt. Erster ging noch dann 52 Tage und es pendelte sich bei 40 Tagen ein. Hab gedacht mensch wie sollste da deinen ES errechnen. Habe dann bis Oktober geübt und war echt am verzweifeln. Und was soll ich sagen im Oktober hats dann doch geklappt, obwohl ich damit nicht mehr gerechnet habe.


LG Verena 18.SSW

Beitrag von rotihex 02.02.06 - 17:52 Uhr

Hat bei mir so ca 1/2 - 3/4 Jahr gedauert.