Etwas peinlich...Sex zum Anregen und Schmerzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jannimami25 01.02.06 - 11:29 Uhr

Hallo ihr Lieben,

jetzt habe ich kurz vor dem Ende doch noch mal eine Frage an euch.

Mein Mann und ich hatten nach meiner Schonzeit (zwei Wochen damit es kein Frühchen wird) 2mal GV und sobald er etwas tiefer drin war hat es geziept und war auch für ihn ein komisches Gefühl.

Ist es normal das es am Schluß weh tut (hatte ich bei meinen ersten beiden Kindern nicht), kann es sein das der Mumu sich öffnet und er dagegen stößt?

Es fühlt sich innen auch alles sehr wulstig und seltsam an. Die FÄ meinte letzten FR das der Mumu sehr weich ist.
Hat jemand von euch damit Erfahrung?
Wir wollten doch unser Mäuschen ein bischen raus locken!;-)

Schon mal#danke für eure Meinung!

Liebe Grüße
jannimami ET -13

Beitrag von jannimami25 01.02.06 - 11:39 Uhr

Ups,

hatte noch vergessen zu sagen das ich am Morgen danach braunen Ausfluss mit ein paar Schleimstücken (sorry für den Ausdruck) hatte.
Was meint ihr?

jannimami

Beitrag von liebesmaus 01.02.06 - 11:47 Uhr

Hi, ich nochmal! Also das ist auch nix schlimmes. Man kann es natürlich vorsichtshalber mal untersuchen lassen wenn du besorgt bist deswegen, aber grad am Ende der SS (vor allem wenn man schon sooo weit ist) kann es ja auch der Schleimpropf gewesen sein!

Ich hatte das mal nach einer vaginalen Untersuchung beim FA, er hat auch noch etwas versucht den Mumu etwas zu "stimulieren" - vielleicht falsch ausgedrückt aber es hat kurz weh getan und dann kamen bei mir auch so brocken - weil ich auch schon über dem ET war.

Es kann aber auch vom Sex kommen, durch das anstoßen des Penis an dem MuMu.

LG Sabrina

Beitrag von liebesmaus 01.02.06 - 11:44 Uhr

Hallo, also ich weiß das ich damals auch etwas empfindlicher beim Sex war. Vor allem hatt ich wollt ich auch das es etwas sanfter ist #:-)

Die Cervix verkürtzt sich ja und "geht" nach vorne, jedenfalls bei der Geburtsbereitschaft. 'Der MuMu an sich ist ja schon empfindlicher als normal in der SS. Ich würde sagen es ist im Normalbereich.

Versucht es doch einfach nochmal, ist ja nix dabei! Einfach langsam, soft und im Endeffekt sind die Spermien wichtig für die Wehen, aber selbst wenn dein Baby nicht raus will, bringen die Spermien auch nix!!!

Da du ja schon 13 Tage drüber bist wird es ja mal Zeit oder?

LG Sabrina

Beitrag von jannimami25 01.02.06 - 12:19 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort!
Ich bin 13 Tage vor dem Termin.
Letzte Woche hatte ich auch schon mal gedacht das es der Schleimpropfen gewesen sein könnte da ich rosa Ausfluss hatte aber das war auf Scheidenzäpfchen zurück zu führen. Vielleicht ist meine Schleimhaut im Moment einfach zu empfindlich.:-)

Ich werde es mal weiter beobachten.
Wir probieren es sicher weiter vielleicht bringt es ja irgendwann mal was!;-)

Gruß jannimami ET 14.02.