Sie hat Durchfall - Mittagessen??? EILT!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von .nanni. 01.02.06 - 11:31 Uhr

Hallo,

Jette (18 Mo.) hat seit gestern morgen Durchfall. Den Arzttermin haben wir erst heute nachmittag. Was kann ich ihr als Mittagsessen anbieten?
Vielen Dank schon im voraus.
Nanni + Jette

Beitrag von luna1234 01.02.06 - 11:35 Uhr

Hallo Nanni,

ich würde es einfach nur mit einer zerdrückten Banane und zerriebenen Apfel versuchen, dass stopft!!

Gruß Sarah + Laura

Beitrag von kabama44 01.02.06 - 11:35 Uhr


abgekochtes Cola , sprich ohne Kohlensäure , und Salzstängelchen.

lb Gruß Kabama44

Beitrag von nic_ole 01.02.06 - 11:54 Uhr

Hallo Nanni!

Gekochten Reis mit Karottenpürree oder einfach ohne,
evtl. ein bißchen Gemüsebrühe, damit´s nicht so trocken ist.
Bloß kein Fett in irgendeiner Form;-)

Oder Banane in Scheiben mit der Gabel essen lassen:-)))


Isst meiner z.Zt. auch! Ein fieser Magen-Darm-Virus geht um.
Trinkt auch den Apfel-Bananen-Saft von Kinella, das festigt
zusätzlich...

Halte durch!

Nic-Ole (fast 17 Mon.) und Baby inside (ET 30.09.06)