Bitte um Starthilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von little_cat 01.02.06 - 12:00 Uhr

hallo ihr,

ich habe mich mal in die Reihe der "hibbelnden" und wartenden Damen eingereiht und hoffe dass ihr mir auf meinem weg ein bißchen behilflich sein könnt...

ich bin 22 Jahre alt, heirate im September und warte auf die Zeit in der mir schlecht wird und ich nen dicken Bauch bekomm :)

ich hoffe ihr seid so nett und erklärt mir mal die ganzen abkürzungen hier im forum, wie üz und so weiter ( sorry aber ich kenn mich hier wirklich net aus ^^)

lg little_cat

Beitrag von little_sun 01.02.06 - 12:07 Uhr

Hallo und herzlich willkomen,


bin seid langem wieder hier gelandet manchmal brauch man etwas Abstand um wieder nen klaren Kopf zu bekommen...
Besonders wenn man schon über zwei Jahre probiert.
Also ÜZ heißt Übungszyklus und das heißt der 1.ÜZ ist dann der Zyklus in dem ihr angefangen habt zu üben schwanger zu werden also nicht mehr verhütet wurde.
Ich zähle sie gar nicht mehr da sie unregelmäßig und schon recht viele an der Zahl sind.
Tja dann gibt es ja noch diese lustigen Smilies und Bildchen die sich selbst erklären und wenn dir sonst noch was unklar ist frag einfach...alles weiß ich auch nicht da ich nicht jeden Tag hier bin aber was ich weiß helf ich dir gern weiter.

Liebe Grüße

Beitrag von diabolo 01.02.06 - 12:06 Uhr

Hallo bin zwar auch ziemlich neu aber so ein paar sachen kann ich dir auch schon sagen.
ÜZ : Übungszyklus, NMT : Nicht Menstruations Tag GV : Geschlechtsverkehr und jetzt muß ich mal schaun was ich dir noch sagen kann.

Beitrag von diabolo 01.02.06 - 12:10 Uhr

SSt: Schwangerschaftstest, FG : Fehlgeburt

Beitrag von christiane70 01.02.06 - 12:11 Uhr

Hallo, schau mal hier:

Lexikon der Abkürzungen

AS = Ausschabung
BS = Bauchspiegelung
ES = Eisprung
ET = Entbindungstermin
FG = Fehlgeburt
FA/FÄ = Frauenarzt/ärztin
FS = Folsäure
GV = Geschlechtsverkehr
GVK = Geburtsvorbereitungskurs
GKS = Gelbkörperschwäche
GKH = Gelbkörperhormon
GK = Gelbkörper
KH = Krankenhaus
KS = Kaiserschnitt
MuMu = Muttermund
PMS = Prämenstruelles Syndrom
SSW = Schwangerschaftswoche
SS = Schwangerschaft
SST = Schwangerschaftstest
ÜZ = Übungszyklus
US = Ultraschall
NMT = Nicht-Mens-Tag (der Tag an dem die Menstruation kommen soll)
ZB = Zyklusblatt
ZK = Zyklus
ZS = Zervikalschleim
ZT = Zyklustag

LG Christiane #blume

Beitrag von little_cat 01.02.06 - 12:16 Uhr

vielen dank euch allen

dann werde ich mich mal hier durchwühlen :)