Ferien in den Bergen, wie hoch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dede1 01.02.06 - 12:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben Mit-Schwangeren #freu

Wollte nur mal fragen ob Ihr wisst wie hoch Frau maximal darf.
Wir fahren am Samstag für eine Woche nach Laax #freu #huepf und ich frage mich ob ich auch mal auf den Vorab - Gletscher auf ca. 3000müM darf oder nicht?? #gruebel
Habt Ihr da eine Website oder so?

#liebeen #danke Euch und Liebe Grüssle aus der Schweiz

Dede + #baby im Bauch (22+6) und #sternchen im #liebeen.

Beitrag von stefmex 01.02.06 - 12:03 Uhr

hi dede,

da man ja auch fliegen darf, ist es eine frage der persönlichen verfassung und wie gut der körper selbständig mti dem höhenausgleich klar kommt. ich glaube mich erinnern zu können, dass man nicht mehr als 1.500 höhenmeter pro tag machen sollte.

lg, stefanie

Beitrag von dede1 01.02.06 - 12:08 Uhr

Hallo Stefanie,

Super #danke Dir! Das habe ich mir auch fast so gedacht ;-).

Dein Bauchbild in der VK ist super schön! #freu

Ganz Liebe Grüsse und bis bald
Dede + #baby im Bauch und #sternchen im #liebeen.

Beitrag von mannu 01.02.06 - 12:32 Uhr

Hallo du,

habe das gesten meine Ärztin gefragt, weil wir im März ins Allgäu wollen. #freu

Also meine Ärztin meinte, bis 2000m ist es überhaupt kein Problem. Man soll dann nur mehr trinken und eben nicht unbedingt eine anstrengende Klettertour machen.

Was jetzt mit 3000m ist weiss ich allerdings nicht.
Ich würde es vielleicht lieber sein lassen.
Sonst google doch mal. Gibt bestimmt sowas unter:
Reisen in der Schwangerschaft, oder so.

LG Mannu

Beitrag von dede1 01.02.06 - 12:42 Uhr

Hallo Mannu,

#danke für Deine liebe Antwort. Ich habe jetzt gerade im Spital angerufen wo ich entbinden werde und sie hat mich an die SS Beratung weitergeleitet, waren natürlich alle im Mittag ;-).
Ich rufe dort später noch mal an und frage... Aber riskieren will ich auch nichts daher bleiben ich lieber einmal zuviel unten... ;-)

Also dann bis bald und alles gute noch!
Dede + #baby im Bauch und #sternchen im #liebeen

Beitrag von murmel.missu 01.02.06 - 12:19 Uhr

Also ich dachte auch nicht höher als 1500 Meter, was aber nicht per se was mit der Höhe (also der Flugvergleich hinkt da) zu tun hat, sondern mit dem wenigen Sauerstoff gehalt in der Luft.
Am besten fragst Du deinen FA. Meiner hat mir das in meiner ersten SS verboten.

LG!

Beitrag von dede1 01.02.06 - 12:31 Uhr

Hallo murmel.missu

#danke für die Antwort.
Mein FA ist leider in den Ferien #heul ;-) Mags Ihm aber gönnen!

Ich werde sicherheitshalber noch im Spital anrufen, die wissen das sicher auch...

#liebelichen #danke

Liebe Grüsse
Dede + #baby im Bauch und #sternchen im #liebeen.