(sternchen_jeremy) Leonie hat es leider nicht geschafft...

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von julia.e 01.02.06 - 12:02 Uhr

Ich möchte eine Kerze anzünden für Mandy (sternchen_jeremy), die ihr Baby Leonie verloren hat.

http://urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=333845

Liebe Mandy, wir wünschen dir und deinem Mann alles Gute

#kerze

Beitrag von mausi1507 01.02.06 - 12:29 Uhr

Oh mein Gott ist das schrecklich!#heul#heul

Ich zünde zwei #kerze#kerze an für Jeremy und Leonie



Liebe Mandy auch von mir viel Kraft#liebdrueck


Mausi1507

Beitrag von sonja31 01.02.06 - 13:31 Uhr

Ich habe mir gerade die Homepage komplett durchgelesen und bin zutiefst betroffen. Heule gerade mein Laptop voll.

Die arme Familie und die armen Kinder, was müssen Sie für ein Leid ertragen.

Ich wünsche auch ganz viel Kraft und alles Gute für die Zukunft!!

#kerze#kerze

Sonja

Beitrag von mellika 01.02.06 - 13:59 Uhr

Liebe Mandy,

ich war gerade auf eurer Homepage und jetzt sitze ich hier und mir laufen die Tränen nur so runter.
Es tut mir so leid für euch.
Ich wünsche euch ganz viel Kraft.

Melanie

Beitrag von cingi 01.02.06 - 14:10 Uhr

#kerze#kerze

Beitrag von melli1984 01.02.06 - 14:47 Uhr

Ich zünde auch ganz viele #kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze an für Mandy mit ihren #stern Babys.

LG Melli

Beitrag von lena84 01.02.06 - 15:23 Uhr

hi julia,

ich hab es angesehen.... #heul#heul#heul#heul#heul und ich heule immer noch...

es ist absolut der horror...

ach mehr weiß ich auch grad nicht zu schreiben...

#kerze #kerze#kerze#kerze

Beitrag von hope78 01.02.06 - 18:06 Uhr

#liebe#kerze#kerze#liebe

Stille Grüße
Gabi

Beitrag von stehvieh 01.02.06 - 19:24 Uhr

Hallo,

dazu hatte sie selber hier schon einen Thread eröffnet:

http://urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=18&id=326859

Und die Geschichte erzählt sie hier:

http://urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=326541

LG
Steffi

Beitrag von mausezahn82 02.02.06 - 16:09 Uhr

Hallo Ich zünde ebenfals eine #kerze für die 4Babys an ! Es ist sehr traurig und ich wünsche den Eltern viel Kraft,was ich jedoch nicht verstehen kann,das die beiden so schnell nach den FG es wieder versucht haben, und wenn sie weiß das sie eine Risikoschwangere ist,und schon ein paar mal die traurige Erfahrung machen musste, warum tut sie sich und den Babys das immer wieder an? Ich hoffe nur das die beiden so vernünftig sind und es nicht noch zig mal versuchen und dann vielleicht eine FG nach der andren haben:-( Das mag sich jetzt hart anhören,aber ich hätte die kraft und den Mut nicht es immer wieder zu riskieren.

Beitrag von omen06 03.02.06 - 10:07 Uhr

Hallo


soory mags sich jetz eventuell bescheuert anhören.

Aber wer stellt schon 3 Tage nach der geburt und gleich
dazu noch ein Bild seines toten Babys auf seiner HP ins Netz.

Trauere ich nicht erstmal bevor ich gleich eine fertige seite nach nur 2-3 ins netz stelle.

Zumindes würde es bei mir der fall sein.


#kerze#kerze
für die#baby


grüsse omen06

Beitrag von mami0605 03.02.06 - 11:06 Uhr

Hallo,

Ich habe mir die Seite angeschau. und finde es nur abstosend so was kurz nach der Geburt/Tot ins Netz zu stellen. So eine Mutter trauert ja nicht wirklich.
Sorry, das ist aber nun mal meine Meinung dazu. Ich verstehe sowas einfach nicht. Daher kamen mir auch keine Tränen wärend ich mir die Geschichte durchgelesen habe. Und dazu wartet jeder normale Mensch mindestens 6 Monate bis man schwanger wird (hatte selbst eine Fehlgeburt und habe mich sehr deutlich und viel darüber Informiert) und wegen dem Arzt hätte sie zu nem spezialisten gehen sollen.

Zünde nun 2 Kerzen an für die 2 kleinen Zwerge.
Liebe Grüße Claudia

Beitrag von jonahs_mama 03.02.06 - 12:16 Uhr

Ich weiß nicht ob du beurteilen kannst ob und wie diese Mutter trauert. Ihre Gedanken und die Ereignisse der letzten Monate niederzuschreiben ist vielleicht ihre Art ein bisschen besser damit fertig zu werden. Sie sucht Zuspruch und Mitgefühl, dass kann man doch nicht verurteilen.

Ich wünsche dieser Familie alles, alles Liebe und viel Kraft. #kerze

Anne

Beitrag von robinronja3 03.02.06 - 20:33 Uhr

Ich will dir(mami0605) nur mal sagen das ich auch schon 2 Fehlgeburten(16+20SSW) hatte und ich war jedes mal glücklich nach kurzer zeit wieder schwanger zu sein(bin es jetzt wahrscheinlich wieder)Jedes nachfolgende Kind hat meine 2 Jungen nicht ersetzt.Auch ich bin auf eine falsche Ärztin gestoßen die keine Ahnung hatte und nur halbwegs nach allem gefragt hat.Nun bin ich bei der richtigen Ärztin.Sie hat sich erst mal mit meinen Medikamenten auseinandergesetzt.Und mir viele Empfehlungen gegeben und mich gründlich(1 Stunde) untersucht.Dann sind hier wohl viele nicht normal die nach kurzer zeit schwanger werden obwohl sie erst eine Fehlgeburt hatten.Meine letzte lag jetzt am 26.1.06 genau 8 Wochen zurück.Nicht der Arzt bestimmt sondern der Körper der Frau wann er wieder schwanger wird.Wenn schwerwiegende Hintergründe sind dann hat der Arzt recht mit der Wartezeit.Aber sonst sollte man es jedem selbst überlassen wie lange man warten will und nicht über andere urteilen.Auch ich bin mit JeremysMama in Kontakt,sie hat auch meine Engel auf ihrer Gedenkseite und ich nehme Ihren Banner auf meine Seite.Also lass jeden selbst entscheiden wie er die Sache verarbeitet es ist schwer genug da muß man nicht noch draufklopfen.
Ich habe es auch mit einer Hompage und mit meiner Familie vor allem meinem Mann am besten verarbeitet.
Schau mal rein:#heul
http://hometown.aol.de/jkaktus1/index.html

Beitrag von nicole_323 03.02.06 - 22:49 Uhr

#heul traurige Geschichte#heul
Weis nicht was ich sagen soll
Ich zünde eine#kerze an.

Beitrag von babymonster7 07.02.06 - 01:09 Uhr

also sorry aber die die hier so nen müll schreiben von wegen die mama trauert nicht die haben doch wohl nen kleinen schaden oder? was fällt euch ein so über einen menschen zu urteilen? vielleicht verarbeitet sie so ihre trauer. das wisst ihr doch gar nicht und es geht euch auch genau genommen nix an!

ich zünde ganz viele #kerze#kerze#kerze#kerze für die familie an!