durchblutung gebärmutter zu schwach !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von summsn 01.02.06 - 12:10 Uhr

hallo ihr lieben

meine schwester ist in der 24 SSW und hat wie oben schon geschrieben eben dieses problem sie macht sich nun sehr große sorgen und auch ängste wisst ihr etwas um sie ein wenig zu beruhigen ???
wäre echt toll wenn ihr mir da einen tipp geben könnt wie ich meine schwester beruhigen könnte

LG
Sabine +#ei(SSW14)

Beitrag von sumsumbiene 01.02.06 - 12:16 Uhr

Hallo Sabine

Am anfang der SS kann man da mit Gelbkörperhormon abhilfe schaffen aber was in der 24SSW hilft das weiß ich nicht sie ist ja bestimmt öffter beim FA was hat er den dazu gesagt?? kann man da was machen??

LG Sabine Julia fast3 #ei14ssw

Beitrag von julii 01.02.06 - 12:15 Uhr

hallo,

was sagt denn Ihr Fa dazu ?

Lg

Beitrag von summsn 01.02.06 - 12:45 Uhr

der sagt nur schonen aber es muss doch eine möglichkeit geben sie aufzuheitern sie sitzt zuhause und macht sich fertig

Beitrag von lotterli 01.02.06 - 13:04 Uhr

hallo sabine,

leider kann ich euch nicht beruhigen.

könnte es sein, dass sie eine blutgerinnungsstörung hat? hatte sie schon einmal probleme mit thrombosen, oder hat sonst jemand in eurer familie probleme damit? lasst (du auch) es dann bitte abklären.

dies ist bei mir der fall und ich habe aus dem grund 2 kinder (20.+23. woche verlohren), denn die plazenta konnte so nicht richtig durchblutet werden.

beim 2. kind sollte ich zur blutverdünnung ass100 nehmen, dies hat aber nicht gereicht.

nun bin ich wieder schwanger und muss jeden tag seit beginn der schwangerschaft heparin spritzen.

also geht bitte zu einem spezialisten, denn der normale gyn hat zwar ein wahnsinnig breites allgemeinwissen, ist aber meist bei solchen dingen etwas überfordert.

ich wünsche euch, dass alles gut geht

lg
lotterli