Wann Babyfotos beim Fotografen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baerle089 01.02.06 - 12:25 Uhr

Hu hu alle zusammen,

wir möchten mit unserem Sonnenschein gerne zum Fotografen gehen um richtig schöne Schwarz-Weiß-Bilder machen zu lassen. Natürlich sollte Larissa dabei wach sein und die Augen offen halten.
Langsam fängt sie schon an, wach zu sein, ohne zu schreien (war am Anfang der Fall, da war sie nur wach, wenn sie hunger hatte und dabei wurde natürlich geschrien - aber das kennt ihr sicher ;-) )

Hat jemand von euch auch Bilder machen lassen? Und wann?
Ich möchte ja nicht, dass unsere Milchschnute das Shooting verschläft ;-)

Lieben Dank für eure Antworten!!!

Nicole mit #sonne -schein Larissa (22 Tage)

Beitrag von twins 01.02.06 - 12:42 Uhr

Hi,
eine Bekannte von mir war sofort nach einer Woche mit ihrem baby beim Fotografen.
Wir waren in der 10. Woche beim Fotografen. Wachphasen konnten hier besser geplant werden (um 9.00 Uhr morgens) - es war recht lustig.
Nimm aber auf jedem Fall warme Decken zum einwicklen mit und eine zweite Garnitur Wäsche mit Windeln, Essen etc.
Wenn Du noch Teddys hast, die mit aufs Bild sollen - einfach alles mitnehmen.

Grüße und viel Spaß.
Vielleicht sicherheitshalber für Dich und Deinem Mann auch ein frische Oberteil - Unfälle passieren immer dann, wenn man es nicht erwartet....

Grüße und viel Spaß

Lisa
mit ihren Zwillis

Beitrag von didi75 01.02.06 - 12:48 Uhr

hi nicole,

schau mal in meine vk *stolzbin*
da war novalee 4 wochen alt.
den tipp, mit wechslwäsche bitte ernst nehmen;-), es passiert wirklich immer was wenn es nicht sein soll #hicks

viel, viel spass wünsch ich euch

lg
didi und novalle *21.11.05

Beitrag von carmen1982 01.02.06 - 13:42 Uhr

Hallo Nicole!

Wir haben welche machen lassen da war er 2 Wochen alt und sie sind wunderwunderschön und total toll geworden!!!!!!! Auch in schwarz/weiß!
Wir haben ihn vorher die Flasche gegeben, dann war er friedlich und wir haben die wach Fotos gemacht, dann wurde er müde und wir haben noch ein paar schlafende gemacht, war total perfekt und er hat super mitgemacht!

Liebe Grüße

Carmen + Nils 5,5 Monate

Beitrag von knutschfussel 01.02.06 - 14:07 Uhr

Na toll. Ich wollte extra Babyfotos machen lassen, wo sie noch ganz klein ist. #schmoll.
Die von der ortsansässigen Fotobude hat mir gesagt, das man Babyfotos erst ab dem 6. Monat machen lässt, weil das Blitzen nicht so gut ist für die Babies.
Dann muss ich mir glatt nochmal einen anderen Fotografen suchen. Ein Glück, das es das Forum gibt.

LG Mandy+Minchen

Beitrag von 32tanja 01.02.06 - 14:13 Uhr

Hallo,

da hatte ich ja richtig Glück. Meiner war gerade einmal 1 Tag alt. Im Krankenhaus hält sich an 2 Tage in der Woche eine Fotografin auf. Super süße Fotos mit Tüll und Teddy hat sie gemacht. Wurden uns dann zugeschickt. Eine CD wurde auch gebrannt.

Gruß Tanja

Beitrag von oliivi 01.02.06 - 15:21 Uhr

Darf ich fragen was solche Babyfotos ungefähr kosten? Meine süsse ist zwar schon 5 Monate aber ich möchte sie fotografieren lassen#freu

Beitrag von relda 01.02.06 - 17:21 Uhr



Hallo,

wir waren mit Max beim Fotografen, da war er 6 1/2 Monate alt, war super, schau doch mal in meine VK!

Gruß
Mandy+ Max Linus *20.05.2005