claudia schiffers show

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von bomaus79 01.02.06 - 12:31 Uhr

also was ich von dieser show gelesen habe da geht mir echt der hut hoch.

sie haben dort in der show einem mädchen gesagt, die medizinisch gesehen untergewicht hat, sie wäre zu dick. ich glaub es nicht, was wollen die noch das sich noch mehr mädchen in die magersucht stürzen? ich finde manche modells viel zu dünn und die mode die gezeigt wird kann sowieso kaum jemand in der freizeit anziehen geschweige denn sie sich leisten.

was haltet ihr davon?

Beitrag von at_me 01.02.06 - 12:48 Uhr

meinst du vielleicht die Sendung mit Heidi Klum? Wenn ja die habe ich auch gesehen. Ich finde es auch Fragwürdig ob man sowas wirklich senden muss, wer weis wieviel Mädchen jetzt wieder in einen Schlankheitswahn verfallen. Aber wenn ich das jetzt mal außer acht lasse, haben die ja erklärt das man diese Maße braucht, weil die Mode dort auf genau diese Standartmaße festgelegt wurde und da geht es nun mal nicht wenn du nur 3 Kilo Untergewicht hast, da brauchste schon mindestens 5 Kilo Untergewicht ;-)

Ich finde es ganz gut das den Mädels dort der Kopf gewaschen wird, das Modelleben ist nicht so schön und einfach wie man meint, je eher die das Erfahren desto besser.

Die Mode ist ja auch nur für die Laufstege so extrem klein entwurfen, ich glaube der Breite Durchschnitt der in Deutschland lebenden Frauen dürfte da kaum rein passen und um erhlich zusein, so dürr möchte ich auch gar nicht sein, da lob ich mir dann doch lieber meine Größe 40

Beitrag von bomaus79 01.02.06 - 13:00 Uhr

ja sorry die meinte ich.

finde zu dünn sieht auch nicht mehr aus, oder

Beitrag von mutterschaf 01.02.06 - 13:56 Uhr

Wenn Mädels mit 20 Kilo Untergewicht noch gesagt wird, sie seien zu fett und es reicht höchstens für Katalogmode, dann ist es kein Wunder, dass so viele junge Mädchen gar nicht mehr wissen was normal und gesund ist.
25% (!!!) der sieben bis zehnjährigen Mädchen haben schonmal eine Diät gemacht. :-%
Ich find`s einfach nur pervers, dass man als Frau keine Brüste, keine Hüfte und keinen Po mehr haben darf, ohne als fett zu gelten. Wenn ich sehe, was bei H&M als XL angesehen wird da wird mir schwindelig. Kein Wunder, dass man sich als Normalgewichtige für Roseanne hält. Und solche Sendungen halte ich einfach nur für falsch. Wenn Teenis sehen, was dort als fett gilt, dann stellen die sich panisch vor den Spiegel und stecken sich nach jeder Mahlzeit den Finger in den Hals. Armes Deutschland, arme Frauenwelt. :-[

http://www.fvss.de/schuelerzeitung/ausgabe10/seiten/magersucht.htm
http://www.magersucht.de/krankheit/zahlen.php

Beitrag von briefkastentante 01.02.06 - 20:21 Uhr

griiiiiiiiiiiiins
wer ist denn eigentlich bei pro 7 für die Auswahl der Musik bei der Vorschau/Werbung für diese Sendung zuständig?

Da läuft doch tatsächlich als musikalische Untermalung
"Nasty Girl"

*rofl*
Lachgrüsslies
Trudi

Beitrag von elamama 01.02.06 - 12:45 Uhr

Wo kommt denn ne Show mit Claudia Schiffer?

Beitrag von _traurige_ 01.02.06 - 12:47 Uhr

Hallo!

Claudia hat jetzt auch eine Show ?

Oder meinst du Heidi Klum ?

Ich persönlich finde die extrem dürren schauen schon krank aus! Die sollten vl. a bissal mehr #mampf essen.

Lg
Manuela

Beitrag von mina18 01.02.06 - 20:43 Uhr

habt ihr vorhin explosiv auf rtl gesehen???
ich war echt geschockt! schon eine 11 jährige fand ihre oberschenkel zu dick. ihre mutter meinte selbst zu ihr, dass ihre oberschenkel zu dick seien. na supi!!!#schock#augen:-[
das mädchen/kind sah völlig normal aus

Beitrag von didoka 02.02.06 - 07:30 Uhr

Hallo,

also ich guck mir den Mist erst gar nicht mehr an, hab die Sendung schon in den USA gesehen mit Tyra Banks und fand sie da schon beschissen und hab sie nie mehr wieder angeguckt. So, jetzt bin ich zurueck in Deutschland und es musste ja kommen, gleicher Mist nochmal mit Heidi Klum, aber irgendwie ist es schon witizig, ist euch eigentlich aufgefallen dass viele Fernsehsender jetzt Moderatoren haben, die nicht mehr perfekte Masse haben? Ich denke mal gesund sein ist viel wichtiger als klapperduerr sein und ich finde die Show mit Heidi Klum gehoert abgesaebelt, die ist nicht nur dumm, sondern vermittelt unseren jungen Maedchen auch ein total falsches Koerpergefuehl.

lg
Diana