Mache mir so ne Sorgen unterentwickelt???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ines83 01.02.06 - 12:35 Uhr

Mensch vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen oder Mut zureden...

Meine Tochter ist am 08.09.04 geboren also jetzt fast 17 Monate!

Sie hat erst 2 Zähne, die sie erst mit 14 Monaten bekommen hat! Und es kommen einfach keine anderen! Laufen will sie auch nicht! Am Tisch und auch wenn sie beide Hände von mir hat macht sie es ganz toll.
Aber sobald man eine Hand loslässt setzt sie sich sofort hin und krabbelt weiter.

Ich bin schon ganz traurig und ängstlich das was nicht in Ordnung ist mit ihr! War mit ihr schon beim Kinderarzt, der hat gesagt bis sie 18 Monate ist, ist alles OK! Aber was machen die wenn sie es nicht innerhalb der nächsten 4 Wochen lernt! Weil es irgendwie keine Anzeichen gibt das sie morgen lösläuft. Weil sie acuh nicht freihändig steht.

Sie kommt auch in 4 Wochen in die Krippe. Stell ich mich nur an? Oder kennt von euch noch jmd. so ein Problem.


Viele GRüße Ines und Julie (16,5 Monate)

Beitrag von bernadette2 01.02.06 - 13:12 Uhr

Hallo Ines!
Du mußt Dich noch nicht Sorgen!Kinder etwickeln sich total unterschiedlich(das kann ich aus eigener Erfahrung berichten).Meine Kinder haben alle ihre Zähne spät bekommen(ist doch gut,so konnte ihnen lange Karies usw.nichts anhaben)!Mein ältester Sohn konnte mit 17 Monaten auch noch nicht laufen.Ihm war das alles zu gefährlich und er hatte Angst zu stürzen.Das konnte ich richtig merken!!!Kurz bevor er 19 Monate wurde konnte er es dann von einem Tag auf den anderen und oh Wunder er ist nur sehr,sehr selten gestürzt(im Gegenteil zu seinen Geschwistern)!Michelle dagegen hat mit ca.14 Monaten laufen gelernt und Maurice(unser Jüngster) schon am Ende des 13 Monats(sie lagen ständig auf er Nase!!!)!
Du siehst jedes Kind entwickelt sich unterschiedlich!Da Deine Tochter sofort sich hinsetzt und krabbelt ist ein Zeichen dafür,das sie sich einfach noch nicht traut,denke ich und das sie so spät Zähne bekommt,hat nichts mit einer Entwicklungsstörung zu tun!Laß ihr noch Zeit.Setzt Euch bitte auch keine Frist von genau 18 Monaten,sondern warte ruhig auch den 18 Monat ab.Danach würde ich dann nochmal zum Arzt,aber bis dahin kann sie sicher laufen#klee
LG
Bernadette mit Frederic(3),Michelle(2) und Maurice(1)

Beitrag von sternchenausdd 01.02.06 - 13:05 Uhr

hallo ines,

heute leben alle im zahlenrausch und jedes kind ist das tollste und größte und mein kind kann dies, mein kind kann das schon. ist klar, dass man sich da schnell sorgen macht, wenn das eigene irgendetwas noch nicht kann. bestes beispiel, meine süße hat mit 5 monaten ihre ersten 2 zähnchen bekommen, das nachbarskind ist 14 monate alt und hat erst 1 zahn. ist doch alles egal, denn kennst du irgendeinen erwachsenen, der das laufen nicht gelernt hat oder der keine zähne bekommen hat;-)
halt dich nicht zu sehr an zahlen fest, deine maus, kann dafür sicher andere dinge ganz super. wenn sie das mit dem laufen in den nächsten 4 wochen nicht schafft, dann kann es sein, dass ihr baby-gymnastik oder ähnliches verschrieben bekommt und das ist ja nicht weiter schlimm.

viele grüße

stefanie+luisa#baby(01.08.05)