Freenet, Acor oder doch was anderes, wegen HP

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von anja0381 01.02.06 - 12:50 Uhr

Hallo,

ich habe mich jetzt ein wenig im Netz informiert. Man bekommt ja bei freenet und Acor auch eine Webspace. Aber wenn ich mich da anmelde, werde ich ja Automatisch Mitglied bei Freenet oder Acor. Kommen dann irgendwelche Kosten auf mich zu oder Verpflichtungen?
Oder könnt ihr mir noch eine kostenlose und werbefreie Webspace empfehlen.

Anja:-D

Beitrag von juergen50 01.02.06 - 13:23 Uhr

Hallo Anja,

Du bist doch auch hier Mitgleid.
Mußt Du etwas zahlen?

Die Provider wollen schon wissen, wem sie
Webspace für lau geben. Deshlab auch die
Anmeldung dort.

Wenn Du dort einsteigst, solltes Du die AGB's
lesen.

Gruß
Jürgen

Beitrag von anja0381 01.02.06 - 13:26 Uhr

Hallo Jürgen,

würdest du mir was empfehlen? Für was ich mich entscheiden sollte?

LG Anja

Beitrag von juergen50 01.02.06 - 15:38 Uhr

Hallo Anja,

die Entscheidung kann, will und darf ich Dir nicht abnehmen. Sorry.
Ich habe Domains bei 1&1, HostEurope, Strato
und Domain-Factory und bin mit allen zufrieden.
Das sind alles Domains und Platz, für den ich auch
zahle.
Bei Host-Europe z.B. zahlst Du eine Setup-Gebühr
von ca. 6.-- €. Dafür hast Du eine eigene Domain
(also www.deine-name.de) und bezahlst sonst
nichts.

Ich hoffe, dass hier noch User vorbeikommen, die
bei einem Hoster sind, der alles zum Null-Tarif
anbietet und Dir berichten können.

Ich weiß jetzt nicht, wieviel Platz Du benötigst und
ob Du unbedingt eine eigene Domain brauchst, aber
Du kannst Dich ja mal über meine VK melden.
Ich kann Dir sicher helfen. Kostet natürlich auch nichts.

Gruß
Jürgen

Beitrag von kryon2000 01.02.06 - 20:09 Uhr

NEIN

bei Freenet braucht man NICHTS zahlen. man muss ja nicht mal seine realen daten dort eingeben.

Mitglied ist man ja auch hier, und musst du nun dafür zahlen ?

NÖÖÖÖÖÖ !!!!!

Wenn du allerdings ein bezahl Angebot dort anwählst, kann es sein das du doch was zahlen musst, ist ja wie bei GMX oder WEB.DE auch so ;)

Beitrag von sebel2005 01.02.06 - 21:17 Uhr

"bei Freenet braucht man NICHTS zahlen. man muss ja nicht mal seine realen daten dort eingeben."

Klar mußt Du. Alles andere ist strafbar.
Sebastian