Eure Meinung...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vickyathome 01.02.06 - 12:58 Uhr

Hallo liebe Kugeln...

Was meint ihr?

Brauche in für unseren #baby Baby-Kosmetik (Shampoo, Puder..)? Wenn ja, was alles?

LG Vicky 24+6 und Boy inside#schrei

Beitrag von schokikeks 01.02.06 - 13:06 Uhr

Hi,

also ich finde schon. Viele sind der Meinung, dass man es nicht braucht, aber ich denke, wenn man es nicht übertreibt, ist es schon ok.

Ich hab Badeschaum, Pflegeöl, Shampoo, Wundschutzceme, Wind und Wetter Creme, Puder und Pflegetücher (Öltücher, Feuchttücher, Einmalwaschlappen, etc...)

LG Sarah (ET-9)

Beitrag von frion 01.02.06 - 13:13 Uhr

Hallo Vicky,

ich bin der Meinung, weniger ist oft mehr! Meine Tochter ist 19 M und wir waschen ihr erst seit September mit Shampoo die Haare. (Sie hat aber auch kaum welche!!! :-) ) Puder,... habe ich nie gekauft. Wenn sie wund war habe ich Calendumed Creme auf den Po geschmiert und es war super schnell wieder weg. Wenn du stillst hilft auch Muttermilch mit etwas Oliven- / oder Rapsöl gemischt. Muttermilch kann man auch als Badezusatz ins Wasser geben.

Bin aber der Meinung, dass dies jeder selbst entscheiden muss. Es gibt viele Meinungen. Aber alles was die Werbung so hergibt benötigt man sicherlich nicht!

LG,
Marion (32. SSW)

Beitrag von nikajade 01.02.06 - 13:10 Uhr

Hi Vicky,

ich denke ganz viel Kosmetik braucht so ein Kind noch nicht. Meine Hebamme meinte dazu, Wasser reiche zum Waschen und baden, danach eine Wind- und Wettercreme fürs Gesicht und eine Wundschutzcreme für den Popo. Mehr hab ich bislang nicht.

LG

Nika (ET+2)