Febis..., bald endlich wieder auf dem Bauch schlafen!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naddel06 01.02.06 - 13:03 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
jetzt ist endlich unser Monat da, wird auch Zeit, kanns kaum mehr erwarten. Hab zwar keinerlei Probleme, ausser das ich nicht richtig schlafen kann, aber langsam hab ich keine Lust mehr! Ich kanns kaum erwarten endlich wieder auf dem Bauch zu liegen#huepf und diese SS-Klamotten kann ich auch nicht mehr sehen!!!
Hoert sich jetzt vielleicht bloed an, aber ich freu mich auch meinen Koerper bald wieder fuer mich zu haben und ein Glas Wein trinken zu koennen oder Kaffee. Werde zwar voll stillen, aber meine Hebi meinte wenn ich es nicht direkt vor dem Stillen trinke macht das gar nichts, nach 2 Std. hat der Koerper das wieder verstoffwechselt.

Ausserdem will ich endlich unser Kleines Wunder sehen das sich da so tatkraeftig bemerkbar macht!!!!

Wuensche euch eine schoene Restkugelzeit und dass das Warten nicht mehr so lang wird... (und hoffe das ich nicht doch ein Maerzi werde!!!)

Liebe Gruesse

Nadine (37.SSW)

Beitrag von vanilia 01.02.06 - 13:15 Uhr

Hallo Nadine!

Wir haben den gleichen ET und wie du hoffe ich natürlich auch, dass der Kleine früher oder pünktlich kommt und ich dann nicht doch eine Märzi werd:-D

Ja, ja, das Schlafproblem hat denke ich jede Febi und ich bin auch echt schon froh, wenn ich mal wieder ein paar Stunden ohne Sodbrennen oder Atemnot gemütlich schlafen kann. Außerdem ist mein Bett voller Kissen, die überall hingestopft werden, weil alles zwickt und zwackt.
ABER, bald haben wir es geschafft und dann haben wir unsere kleinen Schätze bei uns#huepf

Darauf, dass mein Körper wieder "mir gehört" freu ich mich auch und denke, das ist normal.

Liebe Grüße und noch beschwerdefreie restliche Kugelzeit
Nadine + Niklas (37.SSW)

Beitrag von naddel06 01.02.06 - 13:41 Uhr

Da drueck ich uns mal feste die Daumen das wir es noch diesen Monat schaffen!!
Jaja, das Kissenproblem..., kaum Platz im Bett und kaum hat man eine richtige Lage gefunden passt irgendetwas wieder nicht und man kann alles wieder umbauen;-)!
Ausserdem nehmen die extrem viel Platz ein, was meinen Maenne noch zusaetzlich neben dem rumgewuehle um den Schlaf bringt. Er ist schon des oefteren aus Sofa umgezogen...#hicks Gluecklicherweise bin ich von Atemnot und Sodbrennen die ges. Zeit verschont geblieben.

ABer bald haben wir das alles geschafft und dann raubt uns jemand anderes den Schlaf...#freu#gaehn

Ich hoffe man hoert/sieht sich nochmal...

Nadine


Beitrag von hase0708 01.02.06 - 13:16 Uhr

Juchu, endlich wieder auf dem Bauch schlafen. Hoffentlich dauert es nicht mehr so lang !

Hatte heute Termin mit der Hebi und sie sagte, dass der GMH zwar schon verkürzt und fingerkuppendurchlässig ist, aber ansonsten keine Anzeichen für einen früheren Termin. #schmoll
Glücklicherweise sind es ja nur noch 8 Tage und am 13.02. ist Vollmond. Länger warten will ich dann auch nicht.

Wie geht es Dir ?

LG
Hase & Urmel (ET -8)

Beitrag von naddel06 01.02.06 - 13:50 Uhr

8 Tage hoert sich so herrlich kurz an!!! Aber fuer Dich bestimmt auch noch eine Ewigkeit... Immerhin hast Dus wahrscheinlich naechste Woche geschafft, find ich beneidenswert!!!!;-)

Mir geht es eigendlich richtig gut, hab keinerlei Beschwerden. Nur halt der Schlaf, aber damit kann man leben. Ist ja absehbar!

Ich hoffe das es bei Dir nicht mehr so lange dauert, immerhin tut sich ja schon was! Eine Freundin von mir hat vor 2 Wochen entbunden. Einen Tag vor der Geburt war sie beim FA und der meinte es ist alles noch schoen zu und es wird noch dauern. Nachts ist Ihr die Fruchtblase geplatzt , mittag bekam sie Wehen und Abends hatte sie Ihre Kleine Maus im Arm. 9 Tage vor ET...
Herrlich oder?!

Wuesche Dir fuer die Restliche Zeit alles Gute und eine schoene, schnelle Geburt!!!!#sonne