ET-9, Mumu 2cm und nun? wer hat Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von cajaw 01.02.06 - 13:30 Uhr

Hallo

ich bin mittlerweile ET-9.

Meine Tochter wurde damals per einleiten (8x!!!!!) 14 Tage nach ET aus mir 'gelockt'. Sie war übertragen und mit 4100gr auch nicht die leichteste

Nun war mein Befund vor einer Woche noch Mumu geschlossen und 3 cm lang, gestern dann 2cm offen und Hals noch 1cm

Da haben die Übungswehen am Wochenende also etwas gebracht :-)

Meine Hebi hat dann gestern bei der Untersuchung, und das mutmaße ich jetzt mal, versucht, den Mumu zu stimulieren.

wie sind eure Erfahrungen mit solchen Befunden???

ich muss sagen, dass ich auch noch gern schwanger bin und nicht unbedingt meinen Kleinen schon entbinden will, zumal meine Große (2,5) eine Mittelohrentzündung hat und also auch die Mama voll in Anspruch nimmt


also dann, schreibt mir mal eure Erfahrungen

Claudia

Beitrag von willow19 01.02.06 - 14:27 Uhr

Ich würde sagen, es hat noch nicht viel zu sagen. Meine MuMu war bei der Großen bereits 2cm in der 30. SSW auf, hatte frühzeitige Wehen und der Schleimpfropf war auch schon abgegangen, aber die Maus blieb zum Glück noch bis zur 36+4SSW. Mehr kann ich Dir dazu leider nicht sagen.

Liebe Grüße und alles Gute für die Geburt und gute Besserung an Deine Große.

Beitrag von claudi68 02.02.06 - 08:34 Uhr

Hallo Claudia

das hat überhaupt nichts zu sagen.
Ich hatte schon in der 31ssw. genau deinen Werte
und musste mit Blutungen und Wehen ins KKH.
Habe dort Wehenhemmer und Lungenreife bekommen.... #schock

Meine Tochter kam dann mit Hilfe von Akupunktur und
Wehencoctail bei ET+10 genau wie meine erste Tochter ET+9 auch übertragen.

Es kann noch dauern.... ;-)

Gruß Claudia