Ein herzliches HALLO und Frage zum Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lana82 01.02.06 - 13:41 Uhr

Hallo ihr Lieben, hab zwar schon total oft hier im Kiwu-Forum gelesen aber jetzt ist hier meine Posting-Premiere. Ich und Schatzlino üben kräfig für ein kl. Würmchen. Leider hat es bisher noch nicht geklappt, aber gut, das wird schon noch....so und nun ihr süßen wollt ich euch mal was fragen. Spürt ihr euren Eisprung? Ich hab ihn manchmal spüren können (Ziehen im Unterleib) aber heute wäre lt. Urbia Eisprungkalender mein Eisprung und was habe ich?? Brustschmerzen! Jetzt hab ich mal im Internet bisserl gelesen und habe nur etwas gefunden dass es in der 2. Zyklushälfte, also unmittelbar nach dem Eisprung zu Brustschmerzen kommen kann. Wisst ihr vielleicht näheres? Ich mein, es wär schon schön, zu wissen ob heute tatsächlich mein Eisprung ist. Ich danke euch schon mal für eure Hilfe und bis bald...

Beitrag von rumorosa 01.02.06 - 13:49 Uhr

Hallo Lana

Also ich habe meinen Eisprung immer gespürt. Das Ziehen in den Brüsten kommt erst im zweiten Zyklus, ein paar Tage oder eine Woche vor der Mens. So wars bei mir jedenfalls immer.

Es gibt aber noch verschiedene Sachen, wie Temperaturmessung oder Ovulationstests, die dir genau sagen können, wann du einen Es hast. Das kannst du alles hier eingeben und suchen, dann kommen ne Menge Artikel und Beiträge dazu.

Das andere ist noch, dass sich auch der Zervixschleim während den fruchtbaren Tagen verändert. Er wird dann spinnbar und fast durchsichtig. Versuche doch vorerst mal dein ZS zu beobachten. Mir hat das immer geholfen um den Eisprung zu bestimmen.

Ich drück dir die #pro, das es bald klappt. #klee

Liebe Grüsse
rumorosa& Krümel 6SSw

Beitrag von nana2310 01.02.06 - 13:50 Uhr

Hallo Lana!

Wirklich helfen kann ich dir nicht, aber ich hätte am Dienstag meinen Eisprung haben sollen (also gestern laut Eisprungskalender) und ich habe seit Montag abend etwa schmerzende und empfindliche Brustwarzen. Es kann sein, dass diese Schmerzen kommen, wenn der Eisprung stattfindet, kann aber auch nach dem "Sprung" schmerzen. Also ist beides möglich... Also ist es auch möglich, dass dein Eisprung schon etwas früher stattgefunden hat!

LG und viel Glück!
Nana

Beitrag von little_sun 01.02.06 - 13:53 Uhr

Hallöchen,

das kenne ich auch! Also ich meine beides, das Ziehen und manchmal merk ich nix weiter, dann hat man manchmal auch keinen ES. Man hat nicht immer einen er kann auch mal ein paar Monate aussetzen wie bei mir.
Ich hatte vor sowie nach ES schon Brustschmerzen.
Heute ist ZT 27 und ich habe wieder seit einigen Tagen ganz schön Brustschmerzen ich glaube sogar seid dem ES wenn es denn einer war diesen Monat hat es sich zweimal so angefühlt, ist bei mir aber auch nix Neues hatte laut Ärztin auch schon zwei ES in einem Zyklus.
Tja bei Mut´ter Natur ist wohl nix unmöglich schwanger bin ich nach zwei Jahre üben trotzdem noch nicht.
Drück aber uns allen die Daumen!

liebe Grüße