Suche schöne klassische Musik für Babies...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von knutschfussel 01.02.06 - 14:01 Uhr

Hallöchen

Mein Anliegen steht ja schon oben.
Ich wollte mal fragen, ob jemand schöne klassische Musike zur Beruhigung kennt. Aber bitte keine Klavier- oder Cembalosoli. Die kann ich nämlich nicht ertragen:-%.
Da gibt es ja auch so spezielle CDs für Babies. Kann die einer empfehlen?

Vielen Dank schon mal.
LG Mandy+Minchen

Beitrag von joann210586 01.02.06 - 14:05 Uhr

Hallo,

also unsere Schnecke hört gern Nena, Eros Ramazotti, Techno und Wassergeplätscher, je nachdem was sie für Launen hat. Teilweise zwar nich mein Ding. Aber sie hat den Musikgeschmack ihres Vaters und es beruhigt sie.

Joann

Beitrag von snezana 01.02.06 - 14:11 Uhr

Hi,

ich habe mal bei ebay eine CD gekauft "der sandmann ist da". Das ist auch eine schöne CD, mit Spieluhrenmelodien und dann habe ich bei Plus mal so ein Buch mit 3 Cd´s gekauft, da werden Geschichten erzählt und Kinderlieder gesungen. Schau einfach mal bei ebay, findest dort bestimmt auch was mit klassischer Musik.

LG
Snezana

Beitrag von lena84 01.02.06 - 14:13 Uhr

hi mandy,

ich hab heut mal meine alte michael jackson history cd rausgekramt (ey nicht lachen, ich liebe seine musik #hicks).

jedenfalls quengelte connor wieder mal sinnlos rum, ich machte die cd an und als "you are not alone" kam, schlief er sofort ein #huepf. hat ihn anscheinend beruhigt!

lg
lena+connor *20.11.05

Beitrag von mellipirelli0179 01.02.06 - 14:33 Uhr

Hallo,

bei Rossmann gibt es super CD's und auch noch günstig. So um die 1,50 - 2,00 €. Es gibt dort verschiedene Naturklänge, klassische Musik wie Bach usw. auch mit Naturklängen versetzt, Sandmannlieder - davon schläft er tagsüber immer auf dem Sofa ein, und Kinderlieder zum mitsingen. Sind echt super....

Gruß Melanie und Robin *22.08.2005#Baby

Beitrag von krokolady 01.02.06 - 14:36 Uhr

Also bei uns ist das so, das Kimberly gern die Musik hört die ich in der Schwangerschaft gehört habe. Das war ganz besonders Nena.

Seit einigen Monaten ist sie sofort am strahlen wenn Verliebt in Berlin anfäng, und sie die Serienmusik "Liebe ist..." hört.
Und auch sonst hört sie ja viel Nena weil ichs oft anhabe

Beitrag von sunflower.1976 01.02.06 - 14:39 Uhr

Hallo!

Ich habe für meinen Sohn "Baby Mozart" (Verlag Oberste Brink). Das sind normale klassische Stücke von Mozart, aber mit weniger Lautstärkeunterschieden als in der "Normalversion". Die mag André gerne. Abends hören wir manchmal auch "Kinderträumeland" von Detlef Jöcker. Da sind die bekannten Gute-Nacht-Lider drauf. Laut CD-Cover gibt´s Hörproben davon bei www.menschenkinder.de

LG Silvia

Beitrag von rain72 01.02.06 - 15:00 Uhr

Hallo Mandy,
na, da haben sich ja schon einige eigenwillige Auffassungen von klassischer Musik angesammelt (Nena #kratz)
Also ich würde sagen: Mit Mozart kann man nichts falsch machen (Eine kleine Nachtmusik oder so) - nimm halt nur kein Klavierkonzert....
LG
rain72

Beitrag von gathering13 01.02.06 - 15:19 Uhr

Hallo Mandy
ich kann Dir die CD von Andree Schmid Klassik für kleine Ohren sehr empfehlen.
Wir haben uns für Abends wenn es ins Bett geht die Schlaflieder für kleine Ohren besorgt,kommt gut an bei unserem Zwerg :-D
Da gibt es eine ganze Serie von.
Die CD kosten auch nur 6€
L.G.gathering13

Beitrag von dackwife 02.02.06 - 05:49 Uhr

Hallo Mandy,

es gibt eine Serie, die heißt Baby-Einstein. Da bekommst du auch klassische CD´s. Lorelei hat Vivaldi und Mozart, wobei ich Vivaldi am besten finde. Noch ein anderer Tipp. Bei Tschibo gab es letzten so Enspannungs-CD´s reduziert, die habe ich gekauft. Die erste CD ist mit Panflöte. Ich mache sie an und Lorelei ist total entspannt und ruhig. Echt der Wahnsinn.

Liebe Grüße
Tina & Lorelei *22.7.05