Welcher Hersteller vertreibt Kürbisgläschen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von floschi 01.02.06 - 14:20 Uhr

Hallo!

Ich möchte, wenn ich bei meiner Kleinen mit der Beikost beginne, zunächst gerne mit Kürbis anfangen.

Da ich zunächst nicht selberkochen will (die Portionen sind einfach noch zu klein) suche ich nun nach "Kürbisgläschen"!
Gibt es diese denn auch etwas günstiger als im BIO-Laden? Welcher Hersteller vetreibt denn noch solche Gläschen?


lg, floschi

Beitrag von tinkahh 01.02.06 - 14:27 Uhr

Hallo,

habe letztens welche von Alete bei Lidl gekauft.

Lg Tinka + Julie-Ann *11.07.2005

Beitrag von aileen24 01.02.06 - 14:41 Uhr

Hallo#freu
Also ich nehme die von Hipp die gibt es eigendlich überall kosten glaube ich 75 cent gibt es auch für später mit Kartoffeln und Fleisch.;-)
Lieben Gruß Aileen und #babyJustin

Beitrag von shalin383 01.02.06 - 14:45 Uhr

Hallo Floschi,

die gibts von Alnatura bei DM.


LG Nina

Beitrag von wiwi22 01.02.06 - 14:56 Uhr

hallo,

die gibt es bei minimal von sunval- hab ich jedenfalls mal gesehen.

lg sylvie

Beitrag von juju79 01.02.06 - 18:13 Uhr

Hallo,

aaaaaaaalso,

ich kenne Kürbis von Hipp (22 g Reis mit drin)
von alnatura (8 g Reis)
holle ( weiß nicht wieviel Reis)

mit den anderen Anbietern kenne ich mich nicht aus

Ich habe mit Alnatura angefangen, da in diesen Gläschen am wenigsten Reis mit drin ist, habe dann später Kartoffeln dazu gekocht, da es diese Zusammensetzung nicht gibt und habe dann von Hipp Kürbis, Kartoffel, Rind genommen.


Liebe Grüße, Julia