Rezeptheft vom Aldi - Weihnachten 2005????

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von hermiene 01.02.06 - 14:25 Uhr

Huhu!
Irgendjemand ißt meine Rezepthefte auf :-[
Ich wollte am Freitag Gans machen und brauche dazu das Aldi-Rezeptheft- Hat es jemand??? Da ist ein Gänsebraten mit Speck ohne Pflaumen drin.
Oder hat jemand ein Pflaumenfreies Rezept???
Der Chefkoch spuckt nix in der Richtung raus #schmoll
#danke hermiene

Beitrag von rabenzahn 01.02.06 - 14:42 Uhr

Hallo Hermine,

falls es das Rezept vom letzten Jahr ist sollte dir hiermit geholfen sein.

LG Rabenzahn

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.1

Titel: Geschmorte Gans mit Weihnachtlicher Knusperkruste
Kategorien: ???
Menge: 4 Personen

8 Zwiebeln
2 Essl. Natives Olivenöl extra
250 Gramm Gourmetschinken
Jodsalz
2 Essl. Zucker
100 ml Aceto Balsamico "12 Sterne"
1 Gans
4 Gewürz-Spekulatius
120 Gramm Paniermehl
4 Essl. Parmigiano Reggiano Parmesan
1 Essl. Petersilie, gefriergetrocknet
1 Ei
8 Essl. Frische Vollmilch, 3,5 %
Pfeffer
1 Glas Gourmet-Saft zu Kurzgebratenem Zwiebel

============================== QUELLE ==============================
www.aldi-süd.de
-- Erfasst *RK* 02.12.2005 von
-- Mona Schmidt

1 Zwiebeln abziehen und vierteln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen,
die Zwiebeln darin 5 Minuten anbraten. Zwiebeln mit gewürfeltem
Gourmetschinken, Salz und Zucker bestreuen. Noch 1 Minute braten,
bis der Zucker schmilzt. Mit Balsamico-Essig ablöschen, bei
mittlerer Hitze 10 Minuten einkochen, etwas abkühlen lassen.

2 Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen, die Fettpfanne (tiefes
Backblech) des Backofens auf der untersten Schiene miterhitzen. Gans
waschen, abtupfen, Fettstücke aus der Bauchhöhle entfernen. Die Haut
mit einem Holzspieß einstechen, Zwiebel-Speck-Mischung in die
Bauchhöhle füllen. Die Öffnung mit Rouladennadeln verschließen oder
mit Küchengarn zunähen.

3 350 ml Wasser aufkochen und in die Fettpfanne im Ofen geben, die
Gans (Brustseite nach unten) hineinlegen. Ca. 45 Minuten dämpfen,
bis das Fett schmilzt und austritt. Falls das Wasser vorher
verdunstet ist, noch etwas Flüssigkeit zugeben.

4 Jetzt wird gebraten: Bis der Rücken der Gans braun ist, ca. 50
Minuten auf der Brustseite lassen, dann wenden und ca. 1,5 Stunden
fertig braten. Immer wieder mit dem Bratfett begießen. Die Gans ist
gar, wenn beim Einstechen der Keulen klarer Saft herausläuft.

5 Spekulatius hacken, mit Paniermehl, Parmesan, Petersilie, Ei und
Milch mischen, pfeffern und salzen. Fettpfanne mit der Gans aus dem
Ofen nehmen. Panade auf der Brust verteilen, andrücken. Ofen auf
Grillen umstellen, noch 10 Minuten grillen, bis die Kruste goldbraun
ist. Gourmet-Saft Zwiebel nach Packungsanweisung zubereiten. Gans
mit Sauce servieren.

=====

Beitrag von hermiene 01.02.06 - 15:05 Uhr

#huepf#huepf#huepf#huepf#huepfdas ist es #huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Allerdings muß ich mir noch überlegen woher ich Spekulatius bekomme #kratz Naja, das Problem läßt sich lösen. Den GourmetSaft hab ich extra gehortet.

Viiiiiiiiiielen Dank, ich eß ein Stück für Dich mit #mampf

LG,
Hermiene#blume

Beitrag von rabenzahn 01.02.06 - 17:05 Uhr

Hallo Hermine,

schön das ich Dir helfen konnte. Wünsche Euch einen guten Appetit.

LG Rabenzahn #mampf

Beitrag von hermiene 05.02.06 - 21:00 Uhr

Hi!
Die Gans war verdammt lecker #mampf
Allerdings reicht das Rezept gut für 6 Personen.
Wenn Du mal Gans machen willst kann ich es nur empfehlen!!!
LG,
Hermiene