Tees???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von simone80 01.02.06 - 14:34 Uhr

Hallo, habe mich jetzt mal ein bißchen durchgelesen, aber ich finde nichts auf meine Frage. Bin neu und hätte da mal eine Frage, kennt von Euch jemand einen Einistungstee und wenn ja? Ist der Empfehlenswert?

Beitrag von engel_meike 01.02.06 - 14:58 Uhr

Hallo !

Vielleicht ist ja hier was für Dich dabei ?! :

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&id=334440

Von speziellem Einnistungstee habe ich noch nichts gehört, aber es gibt Tees die die Einnistung fördern können.

LG
Meike

Beitrag von iffits 01.02.06 - 15:03 Uhr

Hi zusammen,

der Beitrag von Sonja ist ja echt Klasse.

Ich würde gerne den Himbeerblättertee in der 1. Zyklushälfte + Frauenmanteltee in der 2. Hälfte ausprobieren.

Weiss einer von Euch, ob ich die Tees auch fertig als Teebeutel kaufen kann?

LG

Steffi

Beitrag von engel_meike 01.02.06 - 17:10 Uhr

Hallo Steffi,

also als Teebeutel habe ich das so noch nicht gesehen. Vielleicht bekommst Du Himbeertee aber Frauenmantel und Himbeerblättertee bekommst Du entweder in der Apotheke oder auch im Reformhaus.

Ich trinke den Zyklustee und den lasse ich mir in der Apo. mischen.

LG
Meike

Beitrag von simone80 02.02.06 - 10:32 Uhr

Hallo,

#danke für deine mega Liste, werde den Himbeerblättertee + Frauenmanteltee mal testen. (Tee`s schaden ja nicht :-))

Was tut man nicht alles um endlich #schwanger zu werden. :-)

Liebe Grüsse

Simone