Kleines Schlafproblem / Kuschelkind!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von knuddeljunk 01.02.06 - 14:40 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Adrian und ich haben ein kleines, aber schlafraubendes Problem;-)

Adrian ist ein Sids-Risiko-Kind.
Zudem war er arg übertragen und die Hebamme meinte schon das er sicher ein "Kuschelkind" wird. Wie sie das gemeint hat merke ich jetzt:

Adrian wurde im Kinderzimmer im Krankenhaus schon immer ins Wärmebettchen gepackt nachts weil er in den normalen Betten angefangen hat zu weinen. Im Wärmebettchen und mit Decke hat er geschlafen ohne zu weinen. Wenn er Tags bei mir war hatte er nur seinen Schlafsack an und hat (in seinem Bettchen an meiner Seite) friedlich geschlummert! Nun sind wir gute 3 Wochen zuhause und er schläft, wenn er z.B. im Wohnzimmer liegt (im Stubenwagen) oder auf seiner Babydecke, solange einer von uns im Raum ist, ohne Probleme. Auf dem Arm sowieso. Sobald wir in Nachts aber in sein Bettchen legen (im Schlafsack) fängt er das weinen an. Auch wenn er bei mir (oder meinem Mann) auf dem Arm eingeschlafen ist, ist es unmöglich Ihn in sein Bettchen zu legen ohne das er anfängt zu weinen. Wenn ich ihn allerdings in seine dicke Decke einpacke (die wir ursprünglich nur für den Kinderwagen geholt haben) und er damit im Bett liegt, ist Ruhe! Sofort;-)

Das mir das nicht passt könnt ihr Euch sicher denken. Wenn ich dann abends ins Bett gehe und versuche die Decke wenigstens ein STück runter zu ziehen ist Adrian sofort wieder wach und weint!

Kann mir jemand mal einen Tipp verraten? Evtl auch wie ich ihn dazu bewege woanders einzuschlafen als bei Mama und Papa auf dem Arm?

Ganz liebe Grüsse,

Junk mit #baby Adrian (26 Tage "alt")

Beitrag von emilchen1982 01.02.06 - 14:55 Uhr

Hey Junk

Wenn dein kleiner das braucht mit der Decke Würde ich ihm die auch geben.

Also ich habe mir ein Angel Care gekauft. Das komplette Teil hat 150 Euro gekostet und ich kann dir sagen ich bin hellauf begeistert.
Da hast du auch viel mehr sicherheit. Warum ist dein kleiner Sohn SIDS -gefährdet?

Was auch noch eine gute idee ist, das du ihn unter der dicken decke mit einem dünnnen handtuch oder decke puckst damit er sich spührt und mit seinen Händen nicht an der decke rummachen kann.

Schläft er nachts bei euch im Zimmer?

LG
Steffi

Beitrag von knuddeljunk 01.02.06 - 15:40 Uhr

Huhu Steffi.

Wir haben auch das Angel-Care, sollten aber normalerweise einen Monitor bekommen vom Krankenhaus. Allerdings haben wir uns dagegen gewehrt weil ich den Monitorspuk von meinem Bruder noch kenne und weil ich meinem Kind die ganzen Strippen und Kabel nicht antun möchte.

Adrian ist ein Sids-Risiko-Kind weil ich auf meiner Seite der Family Sids-Fälle habe, unter anderem auch mein Bruder, der mehrmals reanimiert werden musste und ewigkeiten im Krankenhaus gelegen hat.
Da inzwischen erwiesen ist das Sids sich in betroffenen Familien "gern" wiederholt wird Adrian als Risiko-Kind eingestuft.

Ja, Adrian schläft nachts bei uns,

Trotz aller Vorsichtsmaßnamen hocke ich abends in meinem Bett und schaue rüber ob der Kleine schläft und obs ihm gut geht. Ich denk das die Bilder von meinem Bruder mich da wohl noch länger verfolgen. Irgendwann gehts sicher besser;-)

Liebe Grüsse

Junk

Beitrag von emilchen1982 02.02.06 - 15:42 Uhr

Hey Du

DAs tut mir echt leid. Klar das du echt ständig unter Strom stehst und Angst hast.


Ich wünsche euch beiden alles liebe und gute

PS: Euch beiden ist der kleine sehr gut gelungen.
Ein hübsches kerlchen;-)

LG
Steffi

Beitrag von sparrow1967 01.02.06 - 15:26 Uhr

Gib ihm die Zeit, die er braucht, um hier anzukommen *lächel*. Das wird sich schon ändern. Nimm ihn mit in dein Bett und gib ihm die Nähe und Wärme, die er braucht.
Viel zu schnellist die Zeit nämlich vorbei ;-)!


lg
sparrow

Beitrag von wozinchen 02.02.06 - 22:21 Uhr

Wenn er nur schlafen kann, wenn er in Deiner direkten Nähe ist und sich nicht ablegen lässt, dann guckst Du hier www.babybay.de
Alles Liebe, Wozinchen.