2. Schwangerschaft! Wir isses bei euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gwodelino 01.02.06 - 15:14 Uhr

Hallo!

Ich bin ab morgen 10.SSW. Wollte mal alle zwei- und mehrfachmamis fragen, wies euch so geht?

Ich mach mir z.B. in dieser SS viel mehr Sorgen ums #ei als in der ersten.
Habe auch ein wenig mit Übelkeit und sauniedrigem Blutdruck (90 / 60) zu kämpfen, was ich in der 1. nicht hatte. Ich könnte auch den ganzen Tag nur schlafen und überhaupt bin ich in dieser SS viel empfindlicher und wehleidiger als in der ersten.

Wir ist das denn bei euch so?

LG Gwodi 8+6 und Emilio 2

PS: Kam der Bauch früher als in der Ersten SS?
Und wann habt ihr eure Mäuse das erste mal gespürt?

Beitrag von finnsari03 01.02.06 - 15:24 Uhr

Hallo,

dies ist auch meine 2. #schwanger-schaft und bin auch ziemlich müde und könnte nur schlafen. bin in der 12. woche, et ist der 18.08.06.

mir kommt es auch so vor, das ich empfindlicher und wehleidiger bin, als in der ersten ss, aber ich denke das liegt vielleicht auch daran, dass man in der 1. ss mehr zeit für sich hat und sich öfter ausruhen konnte.
mein sohn finn ist 2 1/2 und ist nicht gerade erfreut wenn ich sage ich lege mich mal kurz hin und ich kann grad nicht weil ich mich ausruhen muß. ist ja auch verständlich, wie soll er das in seinem alter auch kapieren.

kann jetzt schon nicht mehr meine normalen hosen anziehen, trage schon umstandshosen, wobei das manchmal ganz witzig aussieht, weil dafür der bauch dann doch noch ein bischen zu klein ist :-D

ich warte auch schon ganz aufgeregt auf den tag, wann ich unseren krümel das erste mal spüren werden #augen und vor allem bis uns der frauenarzt sagen kann, was es gibt.......

das mit der :-%hat jetzt zum glück nachgelassen, und so richtige fressattacken hab ich auch noch selten.
bisher hab ich 2 kilo zugenommen . wie ist es denn bei dir??? wobei wenn du mit übelkeit zu kämpfen hast, du wohl noch nichts zugenommen hast.

upps, ist ein bischen lang geworden..... #hicks

LG
melanie + finn 2 1/2 + krümel 12. woche

Beitrag von tekelek 01.02.06 - 15:25 Uhr

Hallo Gwodi !
Ich bin seit Samstag in der 10.SSW und mir geht es blendend, genau wie in der 1.Schwangerschaft.
Mir war nie übel, anfangs war ich nur furchtbar müde und bin nicht zu Potte gekommen, Sorgen mache ich mir überhaupt keine - habe auch keine Zeit, da ich eine sehr quirlige Einjährige habe, die ständig um mich herumflitzt und nicht stillhält #schwitz
Manchmal habe ich ein richtig schlechtes Gewissen, da ich fast vergesse, daß ich schwanger bin #schmoll
Ich bin ja schon soooo gespannt auf den nächsten Ultraschall, den habe ich am 13.2. - letztes Mal, Anfang der 8.SSW waren schon Arm- und Beinknospen und das Köpfchen sichtbar #freu
Liebe Grüße und noch alles Gute,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

Beitrag von niederkk 01.02.06 - 15:26 Uhr

Kenn ich doch irgendwoher #kratz
Hab mir zwar weniger Sorgen gemacht, hatte aber mit Megaübelkeit zu tun und war absolut nicht leistungsfähig!!! Den niedrigen Blutdruck hatte ich bei beiden und immer noch ;-)
Also, bei meiner ersten Schwangerschaft kam der Bauch erst so mit der 15/16. SSW, langsam aber stetig;-)
Kindsbewegungen fingen in der 16.SSW an und ich hatte Hinterwandplazenta!
Beim bei meiner 2.SS hatte ich schon einen kleinen Bauch in der 11.SSW (bin sehr schlank), Kindsbewegungen fingen allerdings viel später an so in der 18/19 SSW hatte Vorderwandplazenta.

LG Kristina

Beitrag von laura74 01.02.06 - 15:33 Uhr

Hi Gwodi,
als mir ergeht es in der 2. SS ganz anders (besser!!) als in der ersten SS. In der ersten SS hatte ich am Anfang ganz fürchterliche U-Krämpfe, ganz viele Pickel, musste nachst unzählige Male raus wegen Blasendruck, starke Gesichtszunahme schon in den ersten Wochen, Pigmentflecken u.s.w. Und jetzt habe ich bislang noch nichts, außer, dass ich wohl wieder anfange Wasser einzulagern--leider!#schock
Mein Bauch begann jetzt schon ab der 14. SSW zu wachsen und jetzt habe ich schon wieder eine Riesenpocke.
Die ersten Kindsbewegungen habe ich nun regelmäßig ab der 15. SSW gespürt beim ersten Kind war das erst Ende der 16. SSW.
Und ansonsten geht es mir blendend!!
LG, Laura mit PÜnktchen Nr. 2 im BAuch 19. SSW #liebe