Frage zum Mutterschutz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadi.ha 01.02.06 - 15:43 Uhr

Hallo Mädels,


ich hab da mal eine vielleicht etwas blöde Frage zum Mutterschutz aber ich mach mir doch Gedanken drüber.

Ich hab jetzt schon öfter gehört das Kaiserschnitt teilweise schon 3 Wochen vor dem errechneten ET erfolgt.
Wenn ich jetzt am 25.09.06 ET habe beginnt mein Muschu ja etwa Mitte August.
Die 8 Wochen Muschu nach der Geburt errechnen sich aber doch nach dem tatsächlichen Geburtstermin oder??
Das heisst Frauen die warum auch immer über der Zeit sind mit der Geburt haben defacto längeren Muschu...
Wenn ich jetzt einen Kaiserschnitt haben müsste und dieser evt 3 Wochen vor ET liegt, bescheisse ich mich selbst um 3 Wochen Muschu oder??
Würde mich wirklich interessieren, da ich nach dem Muschu und angrenzendem Urlaub direkt wieder arbeiten gehe(n muss)...

Liebe Grüße
Nadi

Beitrag von kati543 01.02.06 - 15:47 Uhr

Wenn du dein Kind zu früh bekommst - warum auch immer, erhältst du die Tage hintenangerechnet. Also du hast immer mindestens 14 Wochen Mutterschutz. Wenn du natürlich dein Kind später bekommst, hast du ein paar Tage mehr. Wenn dein Kind eine Frühgeburt ist, oder zu wenig wiegt, bekommst du extra ein paar Wochen.

Beitrag von nadi.ha 01.02.06 - 15:48 Uhr

Danke #liebdrueck

weisst du wo man das nachlesen kann??

Beitrag von anke3741 01.02.06 - 16:04 Uhr

hallo nadi.ha,

will mich mal hier mit hineinhängen. Hoffe es ist okay.

Sowas kannst du alles im Mutterschutzgesetz nachlesen. Einschließlich dass du 12 Wochen mindestens nach der Entbindung Mutterschutz hast, wenn du eine Mehrlingsgeburt bzw. eine Frühgeburt hast.

LG Anke

Beitrag von nadi.ha 01.02.06 - 16:06 Uhr

klar - ich hatte ja extra gefragt.;-)

dass man 8 Wochen danach und 12 Wochen danach bei Mehrlingsgeburten oder Frühgeburt hat wusste ich auch - allerdings war es mir echt neu dass sie die Zeit des Muschu vor der Geburt hinten anhängt wenn das Kind zu früh kommt :-) aber man lernt ja immer dazu..

Beitrag von anke3741 01.02.06 - 16:09 Uhr

solange gibt es das ja auch noch nicht. Früher war es eben nicht so. Also haben wir auch mal was postives davon, oder?

Beitrag von lady_chainsaw 01.02.06 - 15:48 Uhr

Hallo Nadi,

also insgesamt sind es (mindestens) 6 + 8 Wochen MuSchu.

Der Anfang vom MuSchu ist immer der errechnete Termin, das Ende richtet sich nach dem tatsächlichen Termin.

ABER: Sollte Dein Kind früher kommen, dann werden die "verpassten" Tage/Wochen einfach an die 8 Wochen hinten dran gehängt - also es bleiben die 14 Wochen Gesamtzeit.

Sollte Dein Kind später kommen, hast Du Glück und die 8 Wochen gelten ab dem richtigen Termin - also evtl. ein paar Tage mehr als die 14 Wochen.

Gruß

Karen

Beitrag von hobbyfee 01.02.06 - 15:50 Uhr

Hallo Nadi,

ja genau so ist das, mein ET ist der 14.4 und mein Muschu fängt am 2.3 an.

Da ich mit Kaiserschnitt entbinde wird der ET wahrscheinlich der 6.4 sein, also eine Woche vorher.
Darf dafür aber nicht eine Woche eher in Muschu gehen.

LG Helen 30 SSW + Boy#baby

Beitrag von nadi.ha 01.02.06 - 15:55 Uhr

aber dafür haste danach dann eine Woche mehr #liebdrueck

Mir ist hinterher eigentlich wichtiger als vorher, aber das lässt sich im Moment auch noch so leicht sagen - ohne Babybauch....

Hat mich aber einfach mal interessiert, ich bin zwar grds nicht für diese Wunschkaiserschnitte, aber ich habe panische Angst vor einer natürlichen Geburt #schmoll
Muss mich dann zu gegebener Zeit mal genau informieren, das einzige was ich mir vorstellen könnte, wäre eine Wassergeburt....
Ich selbst wurde auch per Kaiserschnitt geboren da ich mich schon als Baby nicht auf den Kopf gestellt hab ;-)

Liebe Grüße
Nadi