Was haltet ihr von diesen Mittagsbrei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mandy03034 01.02.06 - 15:56 Uhr

Hallöchen,
meine Frage steht da ja schon.

50 g. Zucchini
50 g. Kartoffel
50 g. Banane
8 g.Öl
30 ml Apfelsaft
10g Hafer oder Reisflocken

50 g. Zucchini
50 g. Kartoffel schälen,kleinschneiden und dünsten.
dann mit 50g. Banane,Öl,Apfelsaft und Flocken pürieren

kann man das als Mittagessen geben, ich meine wegen der Flocken und Banane.

weil nachmittag bekommt er ja auch einen GOB.
ich habe das ausprobiert und er mag das echt gerne#mampf er hat das weggegessen als wenn es morgen nichts mehr gibt.

Gruß
Mandy

Beitrag von tommy78 01.02.06 - 16:53 Uhr

Hallo Mandy,

genau den gleichen Brei gebe ich auch mittags, den anderen Tag was anderes halt. Janine ist aber schon knapp 11 Monate.So gerne mag sie es zwar nicht aber Abwechselung sollte bei ihr sein. Wenn dein Sohn das gerne mag, warum denn nicht. Also satt macht es auf jeden Fall. Man sollte den Kleinen nur ausreichend zu trinken geben,weil es unheimlich harten Stuhlgang macht.

Alles Gute
Katja