Tempikurve supi - "orakeln" negativ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 77ena 01.02.06 - 16:16 Uhr

Hallöchen!

bin ZT 27 und hab morgen NMT. Kurve sieht noch vielversprechend aus, auch die obligatorischen SB :-% 4 tage vor mens. lassen sich zum Glück bisher nicht blicken.

Habe Montag mit Ovutest "orakelt", da war Testlinie fast so dick wie Kontrolllinie, heute allerdings ist Linie nur noch gaaaaanz schwach. Schließt das Ergebnis (kein Anstieg HL=kein Anstieg HcG???) schon eine ss aus oder kann ich noch hoffen?
War jemand trotz "negativem Orakeln" ss?

Dickes #danke!!!

Hier noch mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69374&user_id=604434

LG

77ena

Beitrag von venusbluete 01.02.06 - 16:25 Uhr

Von Orakeln halte ich nicht viel und kann Dir deswegen dazu auch nichts sagen.

Deine Tempi sieht doch gut aus. Allerdings hast du ja nur ein Bienchen sitzen. Muss dann schon ein absoluter Glückstreffer gewesen sein....

Viel Glück!!!

P.S.: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=65488&user_id=592114
Ich hab auch noch ein paar Tage #schwitz