Schielen schädlich ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gigglepea 01.02.06 - 16:52 Uhr

Hallo,
mein Mann meckert immer mit mir, dass ich Amelie so dicht vor`s Spielzeug lege, weil sie dann schielt.#augen
Das Problem ist aber, dass wenn ich sie weiter weglege sie ja nicht mehr danach greifen kann. Und wenn sie es jetzt greift und am liebsten noch dran rumknabbert, hat sie es eben so dicht am Gesicht, dass sie dann auch schon mal schielt. Ist das wirklich so schlimm ? Was denkt ihr ?#kratz
LG gigglepea

Beitrag von regeane 01.02.06 - 17:05 Uhr

Hi Du!

Die meißten Babies schielen anfangs öfters, weil sie einfach noch nicht so fokussieren können!
Keine Sorge, solange sie nicht andauernd schielt!

Lieber Gruß,
Regeane

Beitrag von nicmarkump 01.02.06 - 18:23 Uhr

unser KiA meinte, bis zu einem halben Jahr dürfen die Kleinen noch schielen. Also alles ok. :-)

Liebe Grüße Nicky

Beitrag von sabine1462 01.02.06 - 22:43 Uhr

Hi,

meine Pauline, 7 Monate, schielt manchmal auf ihre Pulle, die sie gerade in der Schnute hat. Kann man nicht s machen;-).

VG
Sabine