Ab wann habt ihr mit der 2 angefangen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tweetysnickers 01.02.06 - 17:02 Uhr

Hallo ihr lieben Mamis.

Meine Frage steht ja schon oben ;-). Also ab wann habt ihr damit angefangen?
Kann man damit auch schon eher anfangen #kratz?

Ich meine nicht komplett auf einmal, sondern mit der 1 weiter machen und eine Flasche am Tag mit der 2???

Und was kann da passieren, wenn man damit schon eher beginnt, als auf der Verpackung steht? Hat jemand schon erfahrungen gemacht?

Wäre lieb von euch, wenn Ihr mir antwortet.

Liebe Grüße von Manuela und Celina, die gerade #schrei

Beitrag von at_me 01.02.06 - 17:49 Uhr

wieso willst du denn mit der 2er anfangen? wird deine Kleien von der einser nicht merh satt? Erst dann müsstest du umstellen, in der Regel reicht die einser aber bis zum Flaschenalterende aus, unsere hat bis zu 7 Monaten nur die Pre bekommen und jetzt haben wir auf die einser Umgestellt weil wir merkten das die nicht mehr reicht. Müssen tust du also nichts;-)

Beitrag von estrellademar 01.02.06 - 17:50 Uhr

Wieso willst du denn schon mit der 2er anfangen? Deine Kleine ist ja laut VK erst zwei Monate alt. Ich finde das definitiv zu früh. Es wird wohl einen Grund haben, dass die Folgemilch erst nach dem vierten Monat gegeben werden soll. Ich denke mal, sie ist nicht so leicht verdaulich.
Ich habe Max die 2er gegeben, als er vier Monate alt wurde.
Wenn du denkst, dass deine Tochter dann durchschläft, wenn sie abends eine Flasche 2er bekommt, liegst du falsch, denn das hat nichts mit der Nahrung zu tun.

Warte doch einfach noch zwei Monate - deiner Tochter zuliebe.

Liebe Grüße,

Tina + Max (*13.09.05)

Beitrag von melli1984 01.02.06 - 17:49 Uhr

Hallo!

Kurz bevor Antonia 4 Monate alt geworden ist habe ich die 1er mit der 2er vermischt. Und so trinkt sie es bis heute.

LG Melli + #baby Antonia *01.09.2005

Beitrag von nicmarkump 01.02.06 - 19:04 Uhr

Hallo Manuela,

ich würde an deiner Stelle auch noch nicht mit der 2er anfangen. Die 2er sollte man auch wirklich erst nach dem 4. Monat (wenn überhaupt) anfangen. Ich habe mir eigentlich vorgenommen, die 1er bis meine Kleine mit der Flasche aufhört zu nehmen - hat mir meine KiÄ und meine Hebamme geraten. Werde mich auch dran halten.

Gibts einen bestimmten Grund, warum du das machen möchtest?

Liebe Grüße Nicky

Beitrag von tweetysnickers 01.02.06 - 19:34 Uhr

Habe gedacht, dass es mehr sättigt, da meine kleine irgendwie nie richtig satt wird #schmoll.

Ich will meiner kleinen doch nichts schlechtes:-(.

Lg Manuela