ultraschall

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monstermama5 01.02.06 - 17:19 Uhr

hallo ihr lieben

morgen habe ich den termin zur FWU.bin schon ganz schön nervös.aber versuche nicht immer daran zu denken.
aber muß trotzdem nochmal etwas dazu fragen.Während der arzt mit der nadel das fruchtwasser abzieht wird das baby doch die ganze zeit über ultraschall überwacht.viele von euch haben mir mittlerweile die angst genommen das etwas dabei mit dem baby passieren könnte,dafür danke
ist es richtig das das mit einem besseren ultraschallgerät gemacht wird als gewöhnlich in der praxis bei der vorsorge?
ist es dann vielleicht auch möglich das der arzt morgen vielleicht schon sehen kann was es wird?
Bin ende der 15 ssw.

danke fürs antworten

LG maike 15 ssw#stern im herzen