neeeeeeeeeeeeeeeee, in 4 tagen et und jetzt auch noch schnupfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hoschi78 01.02.06 - 17:29 Uhr

hallo ihr lieben mit #schwanger,

habe in 4 tagen et und bin jetzt erkältet. habe zum glück nur schnupfen, aber meine nase ist total zu. hoffe das es bei dem ganzen bleibt und es mich nicht noch schlimmer erwischt. meine "kleine" muss mich wohl angesteckt haben und zu allem elend fängt mein mann auch an zu niesen.
soll evtl. bis zum we auch eingeleitet werden wg. ss-diabetes.
hoffe das es mir echt besser geht bis dahin.....

lg susanne mit #baby 40ssw

Beitrag von s70v74 01.02.06 - 17:39 Uhr

Hallo Susanne,
mich hats auch total erwischt. :-[, Seit Sonntag nacht auch immer mal wieder Wehen. Hab das Gefühl als wenn ich unseren Krümmel ein bißchen "loshuste". Ich bin gespannt , wann es endlich losgeht, ich bin doch schon so gespannt !!!#huepf

Viele Grüße
Verena und #baby ( noch 16 Tage bis ET)

Beitrag von nikajade 01.02.06 - 17:44 Uhr

Hallo Susanne,

mein ET war am Montag und heute morgen... tada...war meine Nase dicht, Halsweh und Kopfweh. Da dacht ich bei mir: Wie gut, dass du gleich nen Arzttermin hast.
Der gute Mann sagte dann aber nur: Da müssen Sie nun leider durch.
Hmpf!

Viel asruhen und viel trinken scheinen aber zu wirken. NAchher nochmal in die warme Wanne und gleich ins Bett, dann sollte das auszuhalten sein. Im Notfall gibts ja noch Meersalz zum Inhalieren :-)

Gute Besserung, dir!

LG Nika