An alle die mir heute morgen geschrieben haben!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vivien1393 01.02.06 - 17:33 Uhr

Hallo an alle die mir heute morgen geschrieben haben,

ich finde es ganz schön gemein von Euch was Ihr mir so geschrieben habt.

Um mal aufzuklären:
Ich heiße Mandy ( wie man in der Visitenkarte lesen kann ) meine Tochter heißt Vivien, wieso darf ich mich nicht so nennen?
Ich bin seit über 1 Jahr im Forum und daraus hat sich sogar eine Freundschaft entwickelt!!!!

Ich habe selbst ein Buch hier zu Hause, wo geschrieben steht, daß es Frauen ab dem Eisprung merken. Und bei mir ist es halt so.

Ich habe mit meinem Mann die Sache immer positiv gesehen und gedacht, wenn es nicht klappt, dann denkt sich der Herr was dabei.

Es tut mir leid, wenn ich jemand damit in irgendeiner Weise verletzt habe.

Ich werde mich definitiv aus dem Forum verabschieden, da ich ziehmlich traurig der Tatsache ins Auge sehen muß, das es Menschen gibt, die eine andere Meinung nicht akzeptieren!

Ich wünsche Euch viel Glück in Eurem weiterem Leben

Liebe Grüße von MANDY

Beitrag von mausilein1980 01.02.06 - 17:37 Uhr

Ich denke auch so: Wenn es klappt dann soll es so sein und wenn es nicht klappt dann soll es nicht sein.

Beitrag von vivien1393 01.02.06 - 18:08 Uhr

Danke für dein Verständnis mir gegenüber!!!!

Dir wünsche ich weiterhin viel Glück!!!

Beitrag von fritzi. 01.02.06 - 17:44 Uhr

ich versteh dich nicht!!!!

Jetzt machst du hier extra noch mal einen Thread auf, hast den Mädels von heute morgen den selben Text geschoben (drei verschiedenen Mädels wohlgemerkt) und wunderst dich, das ich/man/frau dich seltsam finden???

Hier geht es nicht über das Glück schwanger zu sein, sondern darum wie man damit umgeht. Und ich finde dein Verhalten mehr wie zweifelhaft.
Nur meine Meinung.
Fritzi

Beitrag von chatta 01.02.06 - 17:53 Uhr

Toll!!! Du kannst Texte kopieren!!! #huepf

Ich finde auch, dass Dein Verhalten etwas seltsam ist... bist schwanger, schön, freut uns alle, aber deswegen musst Du uns nicht mit Deinen ständigen Postings (und dann auch noch kopiert, grrrrrrrrr) nerven... und wenn Du schon so lange hier bist, hätte Dir doch GANZ KLAR sein müssen, dass es Dir von einigen Mädels NICHT ABGEKAUFT WIRD, und, sorry, im Ernst: Deine Sory hört sich echt ein bisschen nach BamS an...

LG
cha

Beitrag von vivien1393 01.02.06 - 18:06 Uhr

Hallo,

Habe mich halt darüber gefreut.
Ich hoffe mal das mir verziehen wird mit den
gleichen Postings.

Meine Story wie du meinst ist nicht BAMS. Ich habe auch einen kürzeren Zyklus als die anderen. Habe nämlich bloß 26 Tage im Monat.

LG Mandy

Beitrag von chatta 01.02.06 - 18:13 Uhr

Ich hab das jetzt erst gerafft... Du HAST GAR KEINEN POSITIVEN TEST GEMACHT??? Oder: Deine sogenannte SS wurde von keinem FA bestätigt???

du bist ZT 21 oder so und fest davon überzeugt, dass Du ss bist??? #kratz #kratz #kratz

ich bin platt, muss ich echt gestehen...

Beitrag von saabreni 01.02.06 - 18:01 Uhr

Hallo MANDY!

Prima! Deine Beiträge eignen sich ganz hervorragend für die TITANIC!

Ich habe den thread gelesen und finde absolut nix dabei, wie andere auf Deine Munkeleien reagiert haben. Keiner hat versucht, Dir Deine Meinung abspenstig zu machen. Es ist nur eine Frage, wie man diese vertritt und wie man sich so mit Kritik auseinandersetzt. Das scheint bei Dir noch nicht ganz klappen. Schade.

Jedenfalls wünsche ich Dir noch viel Spaß mit Deinem Buch und viel Glück und Erfolg bei Deiner Persönlichkeitsfindung!

Beste Grüße,
saabreni

Beitrag von chatta 01.02.06 - 18:06 Uhr

*lol*

ehem... steh vielleicht grad aufm Tubus, aber: wieso denn für die Titanic???

LG
cha

Beitrag von saabreni 01.02.06 - 18:09 Uhr

Nein, Babe! Du stehst definitiv auf BEIDEN! Guckst Du da:

http://www.titanic-magazin.de/

Sehr geil, "Steh ich grad aufm Tubus"!!!!

Beitrag von chatta 01.02.06 - 18:14 Uhr

mist, ich muss jetzt los zu Schwiegers, les das gleich mal...

LG
cha #liebdreuck

Beitrag von chatta 01.02.06 - 20:44 Uhr

alles klar, hab die Füsse mal hochgenommen und verstäh... ist echt wahr, typischer Fall für Titaniv :-p

Beitrag von saabreni 01.02.06 - 20:56 Uhr

Hi!

Und, Schwiegers überstanden? Kannst Du mir mal einen Gefallen tun? Verrate mir bitte mal, wie man eine echte Tortilla hinbekommt?

Ich habe nämlich kein Buch "das mir das sagt"!

Das mit der Titanic könnte natürlich falsch verstanden werden, wenn man den Humor nicht dafür mitbringt! Aber da ich ja weiß, daß Du das verstehst, dachte ich mir: Schick der chica mal nen link!#liebdrueck

Beitrag von kessy16 01.02.06 - 20:13 Uhr

Ganz einfach, weil es nunmal keinen käuflichen Test gibt, der direkt nach der Einnistung, und sehr viel weiter warst Du zu dem Zeitpunkt nicht, positiv anzeigt.

Ich denke Deine ganze Aufmache ist hier eher sowas wie: nananana, ich bin sofort schwanger geworden, und ihr übt mal schön weiter. Nichts weiteres, oder warum muß man es hier jeden Tag aufs neue den Übenden unter die Nase schmieren???

Und wieso habe ich Dich noch nie im Schwanegrschaftsforum gesehen??? Sehr merkwürdig, wenn Du Dich do so sehr freust müßte doch mal mindestens ein Beitrag von Dir mittlerweile dort zu lesen sein.

FAKE FAKE und nochmal FAKE !!!!

Kerstin ( deren Tochter auch Vivien heißt, aber immer noch LG KERSTIN schreibt und nicht Vivien ;-))

Beitrag von hermine_ 01.02.06 - 20:42 Uhr

Och, alle sind gemein und Du weißt gar nicht warum. #gaehn Vielleicht solltest Du dir auch mal die Meinungen der anderen in ruhe durchlesen und akzeptieren was man Dir sagt. Man sollte immer die zwei Seiten der Medaille betrachten.

Es ist zu so einem frühen Zeitpunkt NICHT möglich eine SS ganz sicher festzustellen.

Sicher kann man das Gefühl haben das es VIELLEICHT geklappt hat, aber man muss nicht jeden Tag das gleiche hier schreiben und jedem ne lange Nase zeigen und immer und immer wieder betonen das der Herr #gaehn einen erhört hat.

Warte erst einmal deinen NMT ab und bete dass die Mens nicht kommt. Noch ist nix hundert pro sicher.

Beitrag von saabreni 01.02.06 - 20:51 Uhr

Hi Hermine!

Na, jetzt greif sie doch nicht an! Sie hat doch ein Buch zu Hause, welches ihr sagt, daß es so ist! Toll, so ein Buch hätt ich auch gerne!

Glaube übrigens entweder an ein fake oder eine der Fraktion "ich will das sowieso nicht verstehen" (weil ich das aufgrund meiner intellektuellen Konstitution eh nicht kann) oder, oder, oder.

Jedenfalls finde ich folgende Feststellung sehr - sagen wir mal - beachtlich:

"Ich habe mit meinem Mann die Sache immer positiv gesehen und gedacht, wenn es nicht klappt, dann denkt sich der Herr was dabei."

Ist der besagte "Herr" ihr o.g. "Mann"?#kratz

#augen LG, Irena

Beitrag von hermine_ 04.02.06 - 17:49 Uhr

#freu Ja, diese Feststellung fang ich auch interessant. Aber auch sehr bedenklich. :-)

LG
Hermine #sonne