Entbindung in würzburg....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von christina_franz 01.02.06 - 18:48 Uhr

Hallo ihr lieben...:-)
wer von euch entbindet in würzburg bzw. wer hat da schon entbunden und welche erfahrungen habt ihr gemacht....#kratz
habe mir gestern das dritte mal eine klinik angeschaut und naja die sache leichter macht es mir nicht... #gruebel
was habt ihr da so für erfahrungen und wo geht ihr hin zur entbindung bzw. wo habt ihr entbunden und welche erfahrungen habt ihr gemacht..#danke
würde mich über viele antworten freuen..#aha

Liebe grüße christina#schwanger

Beitrag von ninaitaly82 01.02.06 - 19:08 Uhr

Hallo,

bin gebuertige Ochsenfurterin, habe aber noch nicht entbunden. Meine Freundin war aber im Missio und meinte die sind dort echt super, die andre war in der Uni und auch total begeistert. Schau sie dir doch einfach mal an dann kannst du ja immer noch entscheiden. Aber meine meinung wenn ich noch in Wue wohnen wuerde, weurde ich sofort in die Uni gehen.. war dort schon mal zur OP ( waren alle total nett und alles bestens) und die haben auch gleich Neugeborenenstation und alles falls was mit dem baby sein sollte. Weiss nicht wies im missio ist???

lg nina & babyboy 16.ssw
www.unserbaby.ch/famortiz

Beitrag von jesga1981 01.02.06 - 19:12 Uhr

Hallo Christina!

Werde auch in Würzburg entbinden, aber wo weiß ich noch nicht! Wollte mir auch alle drei Möglichkeiten anschauen- bin noch nicht dazu gekommen- bissl zeit hab ich ja noch... Ich tu mich glaub ich auch sehr schwer in der Entscheidung- konntest du spontan vom Gefühl her nicht sagen wo du dich wohlfühlst in welcher Klinik? Also von der Theresienklinik kann ich noch nichts sagen, die hab ich bis jetzt nur von außen gesehn, aber die Uni find ich persönlich unbequem und kalt und Missio könnt ich mir da eher vorstellen. Aber wie gesagt ich möchte erst mal alle anschauen!

L.G.
Jessie

Beitrag von darla78 02.02.06 - 16:12 Uhr

Wir waren erst am Dienstag zum Info-Abend im Missio. Haben jetzt in 2 Wochen einen Vorstellungstermin. Also wird die Missio auf jeden Fall "unsere" Klinik sein. Das einzige was ich bisschen "doof" fand, dass die Kreißsäle so klein waren und man hinter dem Bett nicht sitzen kann (weiss nicht ob das Bett noch verschoben werden kann). Aber sonst hat schon alles gepasst. Und ein Kinderkrankenhaus (oder wie man das nennt für Neugeborene) ist auch um die Ecke... falls was sein sollte...

Wenn Du zum Infoabend möchtest - die machen jeden letzten Dienstag im Monat einen. Kannst ohne Anmeldung hin!

Ansonsten würd ich auch mal auf die Homepages kucken.

Viele liebe Grüsse und viel Glück für die Auswahl!
Joanna 35SSW