Frage wegen Himbeerblättertee!! BITTE!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 06507822291 01.02.06 - 19:58 Uhr

Hallo ihr Lieben!


Habe mir heute aus der Apotheke Himbeerblättertee besorgt,da steht aber hinten drauf,:Zur behandlung leichter Durchfälle!!#kratz
Meine frage währe,gibt es ein bestimmte Himbeerblättertee für die Schwangeschaft ober ist das eh die richtige??#kratz


Würde mich freuen auf eine antwort!
#danke im vorraus,

Lg Heni 37 SSW und #baby

Beitrag von stefmex 01.02.06 - 20:02 Uhr

ich denke mal himbeerblättertee ist himbeerblättertee.

dass das gegen durchfall helfen soll, ist mir neu, aber wer weiß.

lg, stefanie (39. ssw)

Beitrag von anja0381 01.02.06 - 22:03 Uhr

Hallo Heni,

ich kann Stefanie nur recht geben, ich denke das es da keine Unterschiede gibt.

LG Anja 38 SSW

Beitrag von primel 02.02.06 - 09:48 Uhr

Guten Morgen! Wenn du willst das dein Kind bald das Licht der Welt erblickt ,dann kannst du diesen Tee schon trinken!!!! Ab der 36.SSW kann man den Tee zum Wehen antreiben trinken ,der lockert das Gewebe und hilft auch für die Geburt das haben sie mir in der Apotheke gesagt.
schöne Grüsse und viel Glück#baby