?? komische mens..................

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cano23 01.02.06 - 20:11 Uhr

Hallo leute,


habe heute morgen schon mal gepostet das ich meine mens bekommen habe.
Doch das komische ist das es nicht normal ist. Normaler weise habe ich solche Schmerzen das ich flach liege aber keine Spur von Schmerzen.
Es Blutet auch nicht richtig. Hab seit heute morgen die selbe binde dran aber es ist nicht ein Fleck drauf....#hicks


Am ersten Tag ist es normalerweise extrem bei mir.
hatte das schon mal einer von euch???
Ich warte mal bis Freitag wenn sich nicht ändert geh
ich am Freitag zum Arzt. So langsam versteh ich meinen eigenen Körper nicht mehr.#kratz

Ach und noch ne Frage wie ist das mit dem mumu während der Mens?
Ist er dann geöffnet? Ich habe mal abgetastet aber ich hab keine Ahnung ob der offen ist oder nicht. Hab auch schon im web danach gesucht aber war nicht erfolgreich.

Sorry für das #bla
#bla#bla#bla#bla#bla



#danke Lg cano #blume

Beitrag von corinna2202 01.02.06 - 20:56 Uhr

Hi

als ich mit meinen sohn schwanger war, dachte ich auch ich habe die regel, nahm ein ob und am abend war nur wenig etwas bräunliches blut dran und dann nix mehr. tja und nach einer woche dachte ich uiii jetzt hab ich nach einer normalen grippe auch noch die darmgrippe,...
und in wirklichkeit war ich in der 7 woche schwanger!!!mein schatz ist mittlerweile fast 22 mo und wir sind am überlegen ob wir bald ein 2tes wollen*g*

also es besteht noch grund zur berechtigten hoffnung!!! ich hoffe es sehr für dich!!

lg corinna

Beitrag von erna1083 01.02.06 - 21:39 Uhr

Hey cano23

Ich habe fast das gleiche problem wie du!?!
nmt ist morgen aber seid monatg abend habe ich sb zwar nur beim abwischen #hicks und nur 2 mal am tag oder so, aber es ist da.
auxch kein frisches blut sondern eher braunes, altes also,
naja ichw erde abwarten nmt ist eigentlich auch erst morgen,a lkso mal sehen.
Die anzeichen beachte ich garnicht, bin eh nicht ss!!!

Kannst mir ja bescheid geben wenn du weisst was bei dir los ist!

Gruß die erna

Beitrag von chs3012 01.02.06 - 22:24 Uhr

Hallo Cano.

... man bin ich froh- bei mir ist es ähnlich und ich denk auch ich spinn total.

Also,
normale Mens: immer pünktlich nach 27/28 Tagen, keine PMS oder Vorboten, 1.Tag Krämpfe und gleich viel Blutungen, insg. 3-4 Tage

So hatte letzte Mens am 31.12. - also Stichtag 28.01.

Diese Mens: kam am 27.01.- nur wenig Blut (sowohl am 1. als auch an allen anderen Tagen), keine Krämpfe#kratz sondern Tagelang leichtes Ziehen ab und an.

Blutungen seit heute weg, aber Ziehen immer noch da und seit gestern (SORRY!) riecht mein Urin ganz streng und frühs so leichter Anflüg von Übelkeit.

#gruebel#gruebel WAS IST NUR LOS?

#schwanger kann ich doch eigentlich nicht sein- hatte ja Blutungen....

.... fühle mich aber total bedeppert. #kratz

Hab`jetzt heute Test gekauft- trau dem Braten aber nicht und hab`ihn erstmal im Schrank verbannt.

#augen Was Nu?

Beitrag von cano23 01.02.06 - 22:35 Uhr

Hallo......#danke


es kann ja totzdem sein das du Schwanger bist. Vielleicht war das nur ne einnistungsblutung......
Geh doch einfach mal zum Arzt oder mach den Test....



Wünsch dir ganz viel Glück.....
und ein kleines#baby oder auch mehr????#stern#klee#klee#klee

Beitrag von chs3012 01.02.06 - 22:48 Uhr

... oh Mann weiß nicht so richtig.

Für Einnistungsblutung war es irgendwie zuviel (jedenfalls für mein Empfinden).

Wahrscheinlich werde ich morgen früh mal meine Tapferkeit strapazieren und testen...

#danke und halte euch auf dem Laufenden.

#liebe Christiane