ich weiß echt nix mehr- HILFE!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleineela 01.02.06 - 20:25 Uhr

Also,vielleicht habt ihr ja meine Geschichte verfolgt.

Ich bin jetzt den 4.Tag überfällig.Ich war am MOntag beim FA der hatte ein kleines Loch in der superauf gebauten Schleimhaut gefunden.
Hat dann noch nen Bluttest angeordnet und der war nicht so gut.
Er geht davon aus das meine Regel einsetzten wird.#

Ich war dann hin und her gerissen weil ich es nicht glauben konnte.
Denn immerhin habe ich 2 leicht positive Schwangerschaftstests hier liegen.

War dann gestern noch mal da und dann war das Loch weg.
Er hat nochmal Blut abgenommen.Hoffnung hat er mir aber keine gemacht.

Die Arzthelferin hat mir dann nochmal nen SStest mitgegeben.Den hab ich heute morgen gemacht und auch dieser ist wieder leicht positiv.

Was soll ich denn jetzt davon halten?
Morgen abend erfahr ich die Werte von der Blutabnhame.

Gibt es hier jemanden bei dem es auch so war?

Ich glaube fest daran schwanger zu sein.

LG kleineela

Beitrag von katislo 01.02.06 - 20:36 Uhr

Hy,
bei mir war es ähnlich.:-(
Ich hatte auch schwach positive Test`s! Meine Ärztin meinte auch wir müssen abwarten.
Ich hatte dann eine Fehlgeburt. Ich war schwanger, aber mein Körper hat es sich dann anders überlegt. Irgendetwas war nicht in Ordnung mit dem Baby:-(
Das der Test positiv ist ,ist weil er auf das Hormon HCG reagiert, das dein Körper produziert in der Schwangerschaft. Selbst wenn es daneben geht und du Blutungen kriegen solltest, wird der Wert erst nach und nach vom Körper wieder abgebaut.

Ich hoffe natürlich für dich das alles gut geht, aber denke dran wenn es nicht klappt ist ein Grund da, warum dein Körper es abstöhst. Es wird dann richtig sein. Ich habe das Spielchen 3 mal mit machen müssen. Jetzt bin ich in der 14SSW und es ist alles SUPER.

Also noch mal alles Gute für Dich das es klappt!!!#freu

Beitrag von kleineela 01.02.06 - 21:04 Uhr

Und wie lange dauert es dann bis die Blutung kommt?
Ich habe keinerlei anzeichen das sie kommt.

Beitrag von dezember05 01.02.06 - 20:31 Uhr

hallo,

was meinst du denn mit "leicht positiv"? gibt doch eigentlich nur eines von beiden: entweder positiv ODER negativ #gruebel

karo

Beitrag von kleineela 01.02.06 - 20:33 Uhr

Naja,der zweite Strich ist nur hauch dünn.
ABer da und sichtbar.