Ich renn gleichmit dem Kopf durch die Wand...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von fusselchenxx 01.02.06 - 20:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben...

Ich lauf gleich mit dem Kopp durch die Wand... Mein Kleiner ist heute nur am Brüllen....

Normal kann ich ihn ohne Probleme ablegen, egal ob in seinem Bett oder auf dem Sofa... Dann erzählt er und irgendwann schläft er....

Aber heute macht er irgendwie nur terz... Schlafen tut er nur auf meinem Arm.. Ablegen geht garnicht... Habe ihn jetzt mal in sein Bett gelegt... Aber da brüllt er auch wie am Spieß...

Mein Mann kommt erst in einer Stunde heim... Ich freu mich jetzt schon, den ich kann nimmer...

Sollte vielleicht noch sagen, dass der Kleine seit dem Wochenende spastische Bronchitis hat... Aber so einen Terz hat er noch nicht gemacht, seit dem...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05

Beitrag von psycho_gonzo 01.02.06 - 20:44 Uhr

DANN MACH MAL SCHNELL DEN COMPUTER AUS UND KÜMMER DICH UM DEIN KIND. ER IST KRANK UND BRAUCHT JETZT DEINE NÄHE. SOWAS KANN ICH NICHT VERSTEHEN.:-[

Beitrag von aurolia 01.02.06 - 20:51 Uhr

Mr. Capslock lässt grüssen ! #cool

Beitrag von fusselchenxx 01.02.06 - 20:51 Uhr

halt ma die luft an.... ich hab ihn schon längst wieder aufm arm... wo er auch nun schläft... du scheinst ja perfekt zu sein... au7f sowas wie dich kann ich verzichten...

Beitrag von bebe20 01.02.06 - 20:51 Uhr

#kratz#augen#kratz

Hier fehlt noch ein VogelZeig Urbini:-p

Du hast ja nen Sockenschuss, oder?!#gruebel

Beitrag von badidea 01.02.06 - 20:47 Uhr

Hallo !

Kann dich echt verstehen, mir gehts grad ähnlich, meine zwei (2J. und 13W.) sind grad beide am Husten und beide wachen nachts zigmal auf, ich stille alle zwei Stunden seither und der Große ruft alle Stunde und weint, das seit vier Nächten. Mein Mann kommt jeden abend spät und kann mich null entlasten.

Hoffen wir auf Besserung ! Sonst läßt sich eh nix machen....

Kannst du dich evtl. mit dem Kleinen ins Bett legen ? Vielleicht bringt das ja was...

Gute Nerven wünsch ich dir !

Grüßle badidea mit zwei Hustelinchen bzw. Schreihälsen

Beitrag von fusselchenxx 01.02.06 - 20:59 Uhr

naja meiner macht das erste seit heute... und ich hoffe das es auch nur bei heute bleibt... die ganzen letzten tage war er friedlich...

naja augen zu und durch...

gruß fusselchen

Beitrag von bebe20 01.02.06 - 20:46 Uhr

Hab gerade in deiner VK gesehen, das ihr den selben Hochzeitstag habt wie wir #huepf

Dein Kurzer steckt wohl mitten im Schub!?#schwitz Der 19.Woche Schub ist anstrengend, aber Durchhalten lohnt sich!!! Danach können sie soviele neuen Sachen#huepf
Hast du das Buch "Oje, ich wachse"? Das hilft mir immer sehr bei nem Schub;-)

Halte durch und bleib schön ruhig#liebdrueck
Liebe Grüße, Bea+Erik

Beitrag von fusselchenxx 01.02.06 - 20:55 Uhr

Hi Bea...

er wird ja erst 15 wochen am freitag... hab ihn jetzt auf dem arm.. da schläft er... aber er wird ja auch immer schwerer und mir tut schon der arm weh... aber zum glück macht er das nicht ständig....

gruß fusselchen....

sorry für die kleinschreibung...

Beitrag von bebe20 01.02.06 - 21:02 Uhr

Bei Erik hats mit 14Wochen angefangen und mit 19Wochen aufgehört#schwitz Er ist auch extrem schwer und ich hab ihn dann immer auf meinen Bauch gelegt und mich aufs Sofa gepflanzt;-)So schläft er immer zu Beginn eines Schubes-IMMER auf dem Bauch von Mama einschlafen und dann auf dem Bauch im Bettchen weiter#kratz Versuch dich soviel wie möglich mit ihm hinzulegen, die Nähe wird er genießen;-)#liebdrueck

Liebe grüße, Bea+Erik 21W

Beitrag von fusselchenxx 01.02.06 - 21:08 Uhr

Hallo Bea...

Nun ist mein Mann zu Hause FREU.... 2 Minuten luft holen... Hab dén ganzen mittag mit ihmauf dem Sofa gelegen...Da ging es einigermassen... Aber wehe ich musste mal aufs Klo... Da hat der gebrüllt....

Naja ... Nach Regen kommt auch irgendwann die Sonne wieder... Trozdem Danke....

Gruß Fusselchen + Joshua *21.10.05

Beitrag von katja541 01.02.06 - 21:38 Uhr

Hallo,

du kannst dich glücklich schätzen,dass dein Kleiner das nicht immer macht.Meiner schläft nur auf meinem Arm ein und wenn ich ihn ablege,dauert es höchstens 5 Min. bis er wieder wach ist.Nur Nachts habe ich einigermaßen Ruhe,vorausgesetzt, er schläft in meinem Arm oder auf meinem Bauch. Und ich finde es gar nicht so anstrengend.Das ist doch ein Baby und es möchte mich mmit seinem Benehmen bestimmt nicht ärgern.
Und wenn dein Sohn jetzt auch noch krank ist,dann ist es doch selbstverständlich,dass er deine Nähe sucht.Durchhalten!

LG,Katja+Amir(25.10.2005)