kennt ihr das Gefühl.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zauberfee1975 01.02.06 - 20:43 Uhr

....überzublubbern vor Glück und Liebe, als ob man zuviel Brause gegessen hat und Blubberblasen im Bauch hat wenn ihr euch euer Baby anschaut?
Das ist in manchen Momenten so intensiv, man steckt voller liebe, das man vor lauter Glücksgefühle heulen könnte?
Vorhin als ich Magnus seine gute NAcht Flasche gab, schaute er mich die ganze Zeit aus seinen großen,blauen Augen an. Boah das war ein Moment voller Glücksseeligkeit! Kein Zetern, strampeln mit den Beinchen, wackeln mit den Ärmchen-einfach nur ruhig und besonnen seine Flasche getrunken.

So intensiv hab ich noch nie gefühlt...

so das musste mal raus

eine total ergriffene und glücksseelige Zauberfee mit Magnus der friedlich im Bettchen schläft

Beitrag von bebe20 01.02.06 - 20:50 Uhr

Na bei dem süßen Kerlchen darf man doch gerne vor Freude platzen und sich freuen...
Mir geht es übrigens auch so, jedes Lächeln, jedes blabbern #freu#hicks#huepf Hach, das ist soooooo schön *schwärm*
Aber es ist das wohl schönste Gefühl überhaupt, nicht wahr?!

Ich wünsche euch noch viel Freude mit euerm Magnus (übrigens, schicker Zweitname;-))

Liebe Grüße, Bea+Erik Leander

Beitrag von zauberfee1975 01.02.06 - 20:54 Uhr

ui noch nen leander :-) schööööööööööööööööön *smile*

Beitrag von didi75 01.02.06 - 20:52 Uhr

ja ja ja ja ja ja ja

püppi hatt heute das erste mal mit ton gelacht#huepf
hätte vor glück tanzen können#liebe

ist schon der wahnsinn, wie man lieben kann

lg
didi und novalee *21.11.05

Beitrag von sterni83 01.02.06 - 20:55 Uhr

Hallo Zauberfee

Ja ich kenne das Gefühl es ist einfach wahrnsinn und man fühlt sich super toll und ich finde man kann bei diesen gedanken ein Glückliches und zufriedenes Baby #babyzu haben abends gleich beruhigter einschlafen #gaehnund den nächsten Tag ganz gelassen entgegen sehen.
Also geniesse diese Augenblick.#freu

LG Martina und Kim #babydie auchschon friedlich schläft in ihrem Bett.

Beitrag von nicmarkump 01.02.06 - 21:18 Uhr

JAAAA - das kenne ich auch!!! Besser als Du es geschrieben hast, kann man es gar nicht beschreiben! :-)

Wenn meine kleine Maus mich anlächelt, könnte ich manchmal einfach zerspringen vor Glück! Könnte einfach so losheulen, so umwerfend ist dieses Gefühl (manchmal steigen mir auch die Tränen in die Augen). Ich sage ihr in diesen Momenten immer wie lieb ich sie habe. Auch wenn sie es noch gar nicht versteht, aber ich glaub sie spürt es!


#liebe Grüße Nicky (+Melina, die auch schon seelig schlummert)

Beitrag von dotterweich 01.02.06 - 21:46 Uhr

Hallo

logo kenne auch ich dieses unbeschreiblich super schöne gefühl mama zu sein

die mama die das nicht verspürt für ihr kind, die tut mir unselig leid und dürfte auch überhaupt keine mama sein-es tut mir im herzen weh wenn ich so manches im TV nachrichten sehen muß, wie manche ihre kinder behandeln.....#schock#augen#schock einfach schrecklich und das gehörte absofort schlimmer bestraft

ich bin seit der geburt meiner tochter ein total anders denkender mensch und habe auch in so manchem mich total verändert, aber es ist ein schönes gefühl

würde für meine tochter alles tun und sie niemals im stich lassen oder enttäuschen wollen

wünsche euch alles gute mit euren schätzen und vor allem gesundheit !!

gute nacht
dotter mit celine 7 monate
(die gerade zahnt)

Beitrag von zitronengelb 02.02.06 - 09:15 Uhr

Das hast du sehr schön ausgedrückt!!
Genauso ist es.#freu