Hilfeeeeeeee

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mausi300103 01.02.06 - 21:13 Uhr

Hallo an alle

also wie soll ich am besten anfangen meine tochter jetzt 3 Jahre und nur problem erst war es über 4 monate der stuhl jetzt müde lust los will nicht mehr richtig essen trinkt nur und hat die letzten tage Fieber bis 39.1 war bei artz der sagt es wär die auf regung aber ich glaube nicht mehr dran da geburtstag vorbei kindergarten besuch auch schon gemacht und oma wieder zuhause.

Es ist so meistens ab 16.30 uhr geht es ihr sau gut als ob sie nichts hätte bis 11.30 uhr morgens und dann bekommt wieder Fieber und müde nur auf couch liegen.

War beim Artz schon soll ich noch mal gehen oder was meint ihr

Gruss sylvi

Beitrag von sapiens 02.02.06 - 08:16 Uhr

Geh noch mal zum Arzt, ggf. zu einem anderen. So lange bis du Hilfe bekommst.

Andrea

P.S. "Hilfe" ist keine gute Überschrift im Forum. Besser wäre z.B. "Kind ist krank, der Arzt hilft nicht" oder "vormittags Fieber, nachmittags geht`s ihr gut"