September MAMIS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kueken19_ 01.02.06 - 21:16 Uhr

Hallo an alle September Kugelbäuche,

wie geht es euch denn, habt ihr ss Beschwerden?

Wann ist denn euer ET??

Meiner ist am bis jetzt am 20.09., bin mal gespannt wieviele Sep. Mamis es gibt...
:-)
Liebe Grüße Sarah mit #baby inside 7+0 ssw.

Ps. freue mich auf jede Antwort

#liebdrueck#freu#liebe

Beitrag von katjahdd 01.02.06 - 21:21 Uhr

Hallo Kueken...
Ich erwarte im September ET 10.09.2006 Zwillinge. Vom Schwangerschaftsbeschwerden kann ich ein Lied singen. Mir ist den ganzen Tag schlecht und schwindlig von den empfindlichen Brüsten mal ganz zu schweigen. Naja wird auch wieder vorbei gehen.
Wünsch dir ne schöne Schwangerschaft!!!

Lg Katja mit#baby+#baby8+3ssw

Beitrag von monne75 01.02.06 - 21:29 Uhr

Hallo auch ich bin eine September Mami und werde am 10.09 meine Et habe.

Na die ersten 7 Wochen ging es mir gut . Seit ich in der 8 Woche bin und jetzt in der 9 Woche geht es mir nicht so gut mir ist Schwindelig und Übel ab und an und mein Rücken tut weh und ja auch meine Brüste Aua sage ich nur #augen

LG Yvonne mit Krümmel 8+5

Beitrag von alanis03 01.02.06 - 21:34 Uhr

Hallo! #liebdrück
Mein ET ist vorraussichtlich der 12.09.! #freu
Bin jetzt 8W+3T

Beschwerden hab ich im Moment einige! Habe vorhin schon gepostet... Könnte alles etwas weniger pickelig und würgerich sein! ;-)

Alles Liebe,

Corinna und #baby inside

Beitrag von eule1206 01.02.06 - 21:38 Uhr

Hallo ich bin auch eine September-Mami und mir geht genaus wie Euch. Den ganzen Tag ist mir schlecht und meine Brüste sind schon ganz schön gewachsen. Na ja kann ja nur noch besser werden, gelle ;-))

Liebe Grüße
Nicki

#baby 12.09.2006

Beitrag von engel2177 01.02.06 - 21:44 Uhr

Hallo Kueken :-)

Mein ET ist am 19. Sept. Mir geht es soweit ganz gut, nur
das ich immer mal wieder solche Übelkeits- und Schwindelanfälle habe. Jetzt im Moment hab ich grad ne Blasenentzündung und muß Antibiotika nehmen.
Aber das geht auch rum..
Ansonsten wachsen und ziehen meine Brüste ziemlich, was wohl normal ist..
(Meinem Schatz gefällt die Größenzunahme #augen)

Also, wünsch Dir und allen anderen Septembermamis eine schöne Kugelzeit #blume !!

Liebe Grüße Diana und #baby 8. Woche

Beitrag von aniina 01.02.06 - 21:52 Uhr

<Mein Et ist der 3.9.
:-%-Attacken werden langsam weniger #freu
Dafür ständig Hunger, mein Mann hat mich gestern um 00 Uhr am Kühlschrank erwischt --> Kartoffelsalat reingeschaufelt, #mampf kam mir vor wie unser Hund, wenn wir ihn beim Essen klauen erwischen :-p
Hab an Umfang zugelegt, Gewicht aber -1,5 Kilo weniger wegen der letzten Wochen Brecherei.
Busen auch gewachsen, sehr zur Freude meines Mannes, mein Bäuchlein findet er auch gaaanz toll

LG
aniina + Elena (4) + #ei 10+4

Beitrag von zara75 01.02.06 - 23:02 Uhr

hallo ihr,
ich bin 6+0 und mein et wird wohl der 27.09.06 sein. mir ist super schlecht, ich muss mich zwar nicht übergeben, aber fühle mich so als müsste ich es jeden moment. das schlimme ist, dass es ein dauerzustand ist, ich fühl mich schon ganz krank. weiß nicht was helfen kann und habe angst dass es noch schlimmer wird. hattet ihr auch die dauerübelkeit?
liebe grüße

Beitrag von dadam 02.02.06 - 08:27 Uhr

Hallo Sarah!

Hier meldet sich noch eine September-Mama.

Mein voraussichtlicher ET ist der 27.09.2006.
(Ausgerechnet der Geburtstag meines "Schwieger-Monsters"!)

Habe keinerlei Schwangerschaftsbeschwerden, außer dass ich ständig Kohldampf habe.

Viele Grüße,
Daniela

Beitrag von floehlein2005 02.02.06 - 09:06 Uhr

Hallo,

hier noch eine Septembermama....
mein ET ist vorraussichtlich der 30.09.06.
Sonst gehts mir eigentlich sehr gut :-) nur ich hab
seit einer Woche Dauerkopfschmerzen. #schmoll

Aber sonst kann ich mich nicht beklagen....

Grüße
Floehlein

Beitrag von binchen81 02.02.06 - 09:57 Uhr

Hi,hier ist noch eine September Mami. #freu

Mein Et ist am 23.09.

Habe zur Zeit totale Stimmungsschwankungen #heul#schmoll#freu#gruebel#freu

Na,das wird bestimmt bald besser,hoffe ich.

Wünsche dir und allen Septembermamis alles,alles Gute!

Wir schaffen das schon.#liebdrueck

Liebe Grüße Bine und #baby inside 6+2 SSW

Beitrag von kevina71 02.02.06 - 11:20 Uhr

Hallo
Ich bin auch eine Septembermami, mein ET ist am 05.09. laut FA. Mir geht es eigentlich ganz gut, aisser manchmal ein "zwicken" in der Leistengegend. :-)
Mein nächster FA Termin ist am 17.02. hoffe man kann dann schon mehr erkennen als beim letzten Termin. (20.01.)

Wünsche Euch allen eine schöne Kugelzeit.


Liebe Grüsse Kevina71 +#baby inside

Beitrag von duathiel 02.02.06 - 10:59 Uhr

Hallo,

bin heute 5+6, mein ET ist der 29.09.06.

Mir geht es eigentlich erstaunlich gut, fühle mich gar nicht richtig schwanger.
Ab und zu ein wenig Brustspannen, ein ziehen im Unterleib oder ein etwas flaues Gefühl im Magen - das wars aber auch schon.
Einerseits freut es mich, dass ich (noch) von den Beschwerden verschont bleibe, andererseits mache ich mir Gedanken, ob auch alles in Ordnung ist.

LG Monique mit #ei 5+6

Beitrag von momobaby1 02.02.06 - 14:32 Uhr

Ich bin ab morgen in der 10. SSW und habe auch gleich morgen früh meinen nächsten Arzttermin. Ich erwarte also das Baby am 08.09.06. Da ich bereits leider zwei Fehlgeburten (in der 12. und 5. Woche) letztes Jahr hatte, behandelt mein Arzt mich ganz besonders und ich gehe sogar jede Woche zum Ultraschall. Ich bekomme auch zweimal pro Woche eine Progesteronspritze, zur Sicherheit, falls mein Körper nicht genug Hormone produziert, welche manchmal Fehlgeburten verursacht.

Ich hatte auch am Anfang der Schwangerschaft Blutung und hatte eine Woche lang strikte Bettruhe, aber zum Glück scheint alles nun gut zu sein. Letzte Woche war das Embryo 16 mm groß, hatte einen kräftigen Herzschlag und hat sich sogar bereits laut US gerade bewegt!

Es scheint mir, als ob ich fast alle Schwangerschaftsanzeichen habe! Übelkeit, Müdigkeit, Brechen, Blähungen, empfindliche und etwas größere Brüste, Ziehen im Unterleib usw.... Es ist natürlich sehr lästig, aber ich sage mir, dass müsste ein gutes Zeichen sein, vor allem weil ich dies bei weitem nicht so extrem bei den anderen Schwangerschaften hatte.

Ich wünsche uns allen eine schöne Schwangerschaft!

Beitrag von steffzgerle 02.02.06 - 17:15 Uhr

Hallo Ihr Lieben September-Mamis!!!

Auch ich gehöre zu Euch dazu! Mein ET ist am 16.09.06 und bin heute in der 7+5 SSW.
Mir gehts so naja, morgens ist mir immer schlecht und ich muss :-%, aber danach ists meistens gut. An machen Tagen zieht sich die Übelkeit über den ganzen Tag. Meine Brüste spannen und ich bin hundemüde!!!

Ich kann es nun kaum erwarten bis ich endlich ein Schwangerschaftsbauchi bekomme (ein Speckibauch hab ich nämlich schon *grins*), da werd ich mich ja aber noch a bissle gedulden müssen, wobei es ja wohl bei den 2. Schwangerschaften schneller gehen soll. Sind wir ja mal gespannt!!!

Wünsche Euch auf jeden Fall noch eine wunderschöne Kugelzeit!!

Liebe Grüße
Steffi