"Er" wurde immer wieder schlaff

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von blini 01.02.06 - 21:38 Uhr

Hi! #freu

Hm... #kratz irgendwie weiß ich jetzt nicht, warum ich das hier schreibe... aber irgendwie interessiert mich doch eure Meinung dazu. :-D

Kurze Hintergrund-Info:
Mein Freund und ich sind jetzt seit 4 Tagen zusammen. Bisher haben wir uns noch nicht gesagt, dass wir uns lieben oder so. Ich denk, nach 4 Tagen kann man ja auch noch nicht von Liebe sprechen, oder? Man lernt sich ja gerade erst kennen. Aber ich hab ihn sehr gern. #liebe
Er hat bisher noch kein Wort in diese Richtung gesagt.

Also:
Ich habe seit 4 Tagen einen neuen Freund. #freu Wir haben auch schon miteinander geschlafen #sex . Dafür werden mich vielleicht jetzt ein paar von euch verurteilen #augen , von wegen schon so schnell miteinander Sex #sex zu haben. Aber wir wollten es beide. #freu

Naja, zurück zum Thema.
Wir haben also schon miteinander geschlafen. Zwei mal um genau zu sein. Zur Info: an zwei verschiedenen Tagen.

Beim ersten mal war alles total schön und ging einfach super! Wir hatten beide viel Spaß dabei. #freu

Und beim zweiten mal... naja... wurde "er" während dem Sex immer wieder schlaff. Es ging einfach nicht. :-(

Wenn ich "ihn" mit der Hand berührt hab oder in den Mund genommen hab, wurde "er" sofort wieder steif.

Aber sobald mein Freund in mich eingedrungen ist und wir uns bewegten, wurde er sofort wieder schlaff.

Ich hab mir dabei nichts gedacht, da es auch mein Freund mit Humor genommen hat.
Es kann ja mal passieren.

Aber irgendwie... naja, ich mach mir halt jetzt doch ein paar Gedanken. #kratz

Wir sind erst 4 Tage zusammen, hatten schon 2 x Sex. (Ich zähl das zweite mal jetzt einfach mal mit). #hicks

Kann das wirklich so schnell schon passieren, dass "er" einfach wieder schlaff wird??? #kratz

Oder mag er mich nicht? #heul Oder... was weiß ich! Ich weiß es eben nicht! #heul

Woran kann das liegen, dass "er" wieder schlaff geworden ist, sobald er in mir war?????

Was denkt ihr?

Liebe Grüße, #liebdrueck

eure Blini

Beitrag von diabolo 01.02.06 - 21:58 Uhr

Ich meine du solltest ihn mal fragen ob er weiß woran das liegen kann ansonsten würde ich ihn mal zum arzt schicken. ich hatte mal nen freund der hat ganz schlecht nen orgasmus gekriegt ich denke das lag daran das er soviel am we getrunken hat. aber als frau bekommt man so ein gefühl als wenn man schuld daran wäre.

Beitrag von blini 01.02.06 - 22:07 Uhr

Hi Diabolo! :-D

Erstmal Danke für die Antwort! #freu

Du meinst es kann an Alkohol liegen? #kratz Hm... er trinkt schon manchmal was. Manchmal auch ein bißchen mehr, wenn er ausgeht oder es in der Firma mal ein Feierabend-Schnäpschen gibt.

Aber... hätte "er" dann nicht auch schon beim ersten mal schlaff werden müssen??? #kratz

Liebe Grüße, #liebdrueck
eure Blini

Beitrag von diabolo 01.02.06 - 23:07 Uhr

Ich weiß es nicht habe sowas auch noch nicht gehabtich weiß nur das es bei meinem ex echt am alkohol gelegen hat und der hat jedes WE getrunken viel

Beitrag von sternchen190881 01.02.06 - 23:01 Uhr

Hallo???

Warum denn sofort Sorgen machen.... Kann doch wohl mal passieren...

Vielleicht hatte er nen schlechten Tag? Oder er war einfach super aufgeregt? Oder, oder, oder....

Ist es dir als Frau noch nie passiert, dass du nicht richtig feucht geworden bist, obwohl du Lust hattest...

Macht euch keinen Kopf, das wird schon wieder.

Beitrag von benpaul6801 02.02.06 - 08:07 Uhr

hallo,
ich würde dem nicht so viel bedeutung schenken.jeder hat man ein miesen tag oder seinen körper nicht ganz unter kontrolle.vielleicht liegt es auch daran,das ja alles neu ist,und er dich nicht enttäuschen will.4 tage ist ja auch nicht lang,den anderen körper zu erforschen...ich denke,wenn ihr es nicht zum thema macht,wirds nächstes mal wieder richtig schön.
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von kenne ich 02.02.06 - 08:48 Uhr

mein Freund ist sehr verliebt in mich und trotzdem passiert ihm genau dasselbe wie deinem Freund. Mein Freund sagte mir, daß er dies bei seinen Ex-Freundinnen auch hatte. Er möchte immer eine erotische Geschichte hören. Ich finde das ziemlich anstrengend. Mich belastet dies sehr.

Beitrag von julie2006 02.02.06 - 11:12 Uhr

Hallo Blini,
also ich hatte auch schon einen Freund, dem das gleiche immer wieder passiert ist. Mit Hand und Mund ging alles gut. Aber sobald er in mich eindringen wollte, war alles futsch. #grübel #kratz

Irgendwann beichtete er mir, dass er mich wirklich klasse findet. Es hat nichts mit mir zu tun, sondern mit ihm. Er stand auf MÄNNER!!! #schock

Ich will dich ja jetzt nicht beunruhigen. Vielleicht ist dein Freund auch einfach nur zu aufgeregt. Er will alles richtig machen und weiß ja noch nicht wirklich, was dir gefällt. Oder es ist nur die Aufregung. Falls es noch öfters passiert, rede einfach mit ihm.

Lg Anika

Beitrag von blini 02.02.06 - 11:37 Uhr

Hi ihr Lieben!

Danke für Eure Antworten! #blume

Ich werd das Thema bei ihm jetzt einfach erstmal nicht ansprechen und abwarten, wie es weitergeht.

Wenn es nicht mehr passiert, ist es super! #freu

Und wenn es doch öfter vorkommt, muß ich ihn ja wohl oder übel irgendwann mal darauf ansprechen.
Aber davor graut es mir doch schon etwas. Ich will ihn ja nicht verletzen oder so. #schwitz

Drückt mir einfach die Daumen, dass sich alles positiv entwickelt! #klee

Liebe Grüße, #liebdrueck
eure Blini

Beitrag von kleinkili 02.02.06 - 18:42 Uhr

Es gibt tausend Erklärrungen dafür und bei dem Einen kommt sowas vor bei dem Anderen nicht.

Überergung der Mann möchte unterbewusst den Sex hinaus zögern,b.z.w ist übererregt.Kommt häufig bei frischen Beziehungen oder nach langer Zeit ohne Sex in frage.

Es kann auch schlafmangel oder ähnliches sein.
Erst, wenn Dies ein Dauerzustand ist, kommen physchische oder körperliche Probelme in Frage Zuckerkrankheit, Übergewicht, Durchblutungsstörrungen, seeliche Ursachen.

Beitrag von von mir 02.02.06 - 21:08 Uhr

Hallo! #liebdrueck

Mir ging es auch schon so#schock! Und der grund war das der kerl an eine andere gedacht hat :-[

natürlich ist nix aus uns geworden #augen


aber es muss natürlich nicht der selbe grund bei euch sein #kratz

Ich würd es noch ein paar mal versuchen und wenn es O===8 dann nicht klappt mit ihn reden oder so #bla

Beitrag von snoopy1969 02.02.06 - 23:29 Uhr

wenn man so lange zusammen ist, sollte man nicht mehr so viel über sex nachdenken. kümmert euch lieber um die vorbereitungen zur silberhochzeit oder den bausparvertrag.

sorry, dieser beitrag kann nicht ernst gemeint sein, also gibts auch eine entsprechende antwort.