Super Nanny gestern

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von franzi83 02.02.06 - 07:46 Uhr

Hallo guten Morgen,

habt ihr gestern die Super Nanny gesehen?
Man.... die kleine Anna tat mir total leid!
Habe sogar ein paar Tränen vergossen, weil mir das so ans Herz ging #schmoll

Beitrag von diesuesse 02.02.06 - 07:55 Uhr

Hallo !

Habe auch ein paar Tränen vergossen ! Fand das so Krass !!#heul


LG Marion

Beitrag von lena820 02.02.06 - 08:28 Uhr

Echt arm die Kleine.
was ich überhaupt nicht verstehe, die Ausrede, der Mutter, sie hätte deswegen keine Gefühle für die Kleine, weil sie sie zu früh bekommen hat...:-%
Ich hab meinen Sohn auch früh bekommen, aber sowas will einfach nicht in meinen Kopf.
Und das Allerschrägste, jammert über verlorene Jugend, kommt hinten und vorne mit der Ältesten nicht zurecht und kriegt dann von noch 2 Typen Kinder und überfordert sich hiermit restlos.
Wenn Dummheit weh tun würde, würde ich nicht in ihrer Haut stecken wollen!

Beitrag von franzi83 02.02.06 - 08:33 Uhr

Mein Mann und ich waren auch fassungslos...
Der Kleine war auch so süß!
Und sie hat noch nicht mal verstanden, dass er nur mit ihr spielen wollte...
Tja, das mit der ältesten Tochter...ich weiß auch nicht. Irgendwo kann ich sie ja verstehen, aber muss man das dann an dem Kind auslassen??
Ich drücke ihr echt die #pro, dass sie das in den Griff bekommt

Beitrag von mannu 02.02.06 - 10:48 Uhr

Mich hat das auch total grührt. Bin ja momentan schwanger und werde selber bald Mama. Da tut einem das irgendwie noch mehr weh wenn man sowas sieht...

Aber das ist genau das, was passiert, wenn junge Mädchen die Kinder kriegen auch wenn sie sie nicht wollen..
Die Kinder leiden dann ihr Leben lang darunter, wenn der Mama nicht mal ein Licht aufgeht.

Die kleine Anna ist geschädigt fürs Leben.
Und das geben sie dann wieder an ihre Kinder weiter..

LG Mannu

Beitrag von sasi77 02.02.06 - 11:51 Uhr

Hi,
ja ich fand das auch total traurig, als sie zu weinen anfing.
Wie kann man denn so sein???#kratz
Sie ist doch so ein nettes Mädel....

LG
Sasi